Wieso wird Finn immer als Jedi dargestellt und Rey nur als Stabkämpferin dargestellt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In den Trailern und auf den Postern wird Finn m. E. nicht "als Jedi" dargestellt, sondern "nur" mit dem Lichtschwert - das er dann ja im Film auch tatsächlich (wenn ich mich recht erinnere und nach meinem Gefühl) häufiger / länger trägt und benutzt als Rey.

Was die Kleidung angeht, finde ich, sieht Rey von Anfang an mehr nach "Jedi" aus als Finn...

Und ich denke, auf den Postern (ich habe da jetzt eine bestimmte Serie im Hinterkopf, s. http://www.buffed.de/Star-Wars-Das-Erwachen-der-Macht-Film-256622/News/Star-Wars-Episode-7-Fuenf-offizielle-Filmposter-Hauptcharaktere-Han-Solo-Leia-Rey-Finn-Kylo-Ren-1176885/) wollte man die verschiedenen Protagonisten mit jeweils verschiedenen "typischen" Waffen darstellen. Da für Han Solo dabei nur der Blaster in Frage kommt, konnte man den nicht auch für Finn nehmen, da blieb nur das Lichtschwert, und damit dann für Rey nur noch der Stab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das der sogenannte ,,turning Point" war. Bis dahin dachten alle der Finn sei der neue Jedi und sie eine Freundin wie man das auch in den Trailern gesehen hatte. Doch ab da war es dann andersrum was dem Film einen gewissen Reiz geben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marketing.

Um den neuen FIlm wurde ein riesiges Geheimnis gemacht. Nichts durfte an die öffentlichkeit geraten und jeder Trailer wurde sorgfältig angefertigt um ja nicht zu viel zu veraten. Dasselbe musste man auch mit den Postern etc. machen.

Als Fan kann mal allein von der Besetzungsliste einiges herauslesen. Man hat schon von vorne herein erwartet die "Kinder" des Legacy Trios zu sehen. Jemand mit einem Lichtschwert wäre also sofort verdächtigt worden das Kind von jemandem aus dem Trio zu sein. Bei Finn war DAs zumindest von vorneherin ausgeschlossen worden aus offensichtlichen Gründen.

Desweiteren hat man ein unglaubliches geheimnis daraus gemacht, dass Rey wohl die Hauptcharakterin ist. Sogar die Schauspielerin hat von ihr nie als Jedi geredet sondern von einem "normalen Charakter" ohne Jedi zu sein, was sie "spannend fand zu spielen". Nunja, was daraus wurde wissen wir ja.

Man wollte das Publikum zum einen mit einer weiblichen  Hauptdarstellerin überraschen und zum anderen mit dem Fakt, dass sie die Macht nutzen kann. Star Wars Monopoly hat noch nicht einmal ihren Charakter als Figur weil die nicht damit gerechnet haben dass SIE den Hauptpart hat. Das hat im Nachhinein ziemlich für Ärger gesorgt.

Ich denke für den nächsten Film werden wir sie mit einem Lichtschwert sehen sowohl in denTrailern als auch den Postern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte nur Training als Tropper aber nicht als Jede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da finn training hatte und rey nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung