Frage von RomanAtwood, 33

Wieso wird eigentlich Clintons aufgeflogenes Spurenverwischen bzgl. ihrer eMail-Affäre nie von den Moderatoren bei Präs.debatten thematisiert?

Gegen Trump wird jede noch so alte Verfehlung rausgekramt aber Clintons fails werden einfach totgeschwiegen, obwohl es dort um die nationale Sicherheit geht (augenscheinlich...Clinton hat ja geschickt alle Beweise vorsätzlich vernichtet)... wieso regt sich darüber keiner so sehr auf wie über Trumps dumme Schuljungensprüche in diesem Bus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NadimFalastin, 21

Weil die Medien Gleichgeschaltet sind. Die berichten nur das, was die Leute hören sollen. Positives über einen Präsidenten, der gegen die Geldelite ist, wird ebend nich akzeptiert.

Kommentar von BellaBoo ,

GEGEN die Geldelite ? Trump ? Einer Elite, der er selbst angehört ? Lachhaft ! Das ist Wahlkampf...damit will er gewinnen und es wird wie immer sein...danach ist alles nicht so gemeint gewesen

Kommentar von NadimFalastin ,

Ja deswegen wird er von den Medien auch so fertig gemacht. Ich geb dir n Tipp: Schau weniger ARD und ZDF

Trump is für sein Land, für die Leute und gegen extremen Globalismus. Das kann die geldelite nich aktzeptieren, deswegen kreiren sie solche Ansichten wie du sie hast in den Medien... Und die Schafe gehorchen...

Kommentar von BellaBoo ,

*lach* woher willst du wissen, was ich schaue ? Ich halte auch von Clinton überhaupt nichts...aber zu glauben, das Trump sich nachher wirklich gegen die Geldelite stellen würde...das ist das Verhalten eines Schafes auf dem Weg zu Schlachtbank.

Du glaubst einem Politiker auch alles was er so von sich gibt, oder ?

Kommentar von NadimFalastin ,

ich bin kein Fan von Trump. Er will Beispielsweise Jerusalem als alleinige Hauptstadt Israels aktzeptieren und unterstützen, was ein riesen Unding is.

Aber er kritisiert öffentlich die militärischen Operationen rund um den Globus der Amerikaner. Er is komplett gegen die Abwanderung amerikanischer Unternehmen ins billige Ausland. Hast du schon mal einen Präsidenten im Wahlkampf so reden hören? ich nich....

Er is die beste und einzige Alternative. Unter Hillary wirds auf jeden Fall so weiterlaufen wie bisher, plus noch mehr krieg.

Und was deine Meinung betrifft, sie is genau die Meinung, die du haben sollst, sie is konform mit dem was im Flimmerkasten läuft. Deswegen liegt es auf der Hand woher du deine Infos beziehst. So wie die meisten anderen auch...

Antwort
von BellaBoo, 15

Schuljungensprüche ? Er war da schon ein erwachsener Mann...und ein Herr Trump hat mehr als genug selbst auf seinem Kerbholz ! Zudem war es nicht das einzige Mal und auch nicht das letzte Mal, dass er sich so über Frauen geäußert hat. Der Mann hat ein Weltbild, das es einem Grausen kann.

Wenn wir solche Sprüche entschuldigen, weil es ja nur "dumme" Sprüche sind, dann entschuldigen wir auch, wenn Frauen begrapscht werden,weil sie einen kurzen Rock tragen...oder weil sie halt Frauen sind.

Kommentar von RomanAtwood ,

Und wieso gehst du nur auf den Trumpinhalt meiner Frage ein und blendest Clinton komplett aus? Genau so machen es die von mir gemeinten Medien auch...schön auf Trump einschießen... großes Kino.

Kommentar von BellaBoo ,

Weil ich mich hier ehrlich gesagt mehr über DEIN Herunterspielen von frauen- und menschenverachtenden Positionen aufrege. Es ist vollkommen egal WER sowas von sich gibt, das geht garnicht. Er missachtet 50% der Bevölkerung. Er missachtet seine eigene Frau, seine Töchter und du findest das auch noch normal.

Ich halte weder was von Clinton noch von Trump, meiner Meinung nach sind die guten Kandidaten schon lange passe...wie so oft in der Politik. Die Amis haben die Wahl zwischen Pest und Cholera. Nur ist Clinton politisch einfacher zu berechnen...und Trump ein gefährlicher Psychopath, dem alle anderen Menschen eigentlich vollkommen egal sind !

Antwort
von Dirndlschneider, 16

Clinton ist schon so lange im " Geschäft " , dass sie sicher weiß , was sie zu tun hat - dagegen würde ich für die nationale Sicherheit in den Händen eines Herrn Trump keinen Pfifferling geben.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten