Wieso wird diskutiert, demonstriert und Unterschriften gegen TTIP gesammelt, wenn von Vornerein die Durchsetzung durch die Regierungen / Wirtschaft feststeht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

TTIP ist alles andere als beschlossen. Allerdings haben die MEnschen natürlich nichts zu entscheiden. Es gibt eben in Europa auch Elten, die dagegen kämpfen. Und genau sie organisieren die Proteste. Es ist naiv zu glauben Hunderttausende kommen völlig spontan hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Demonstranten wissen viel , viel mehr als wir, hoffen das der Vertag wenigsten zu unseren Gunsten verbessert wir und damit setzten sie die Politiker unter Druck damit die ernsthaft an die Sache herangehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NorthernLights1,

Die Durchsetzung duch Regierungen und Wirtschaft steht nur dann fest, wenn ganz viele Leute, so wie Du, fest daran glauben, und sich darum nicht einmal in Bewegung setzen. Keineswegs ist TTIP schon beschlossene Sache. Vor allem die Wirtschaft möchte das gerne, aber - wie mit allen solchen Plänen - gibt es eine gesellschaftliche Auseinandersetzung darum, von der man nicht von vorneherein sicher sein kann, wie sie ausgeht.

Wenn man allerdings resigniert, werden immer alle Schweinereien beschlossen.

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dieses Vorhaben so ungeheuerlich ist, dass man jede Chance, sei sie auch noch so klein, ergreifen muss, um es zu verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...das steht noch nicht fest... Manche hätten's wohl gern...


Wenn es schon fest stünde, hätten unsere schlauen Möchtegern-Politiker schon längst den "Deckel zugemacht". Es bläst aber derart starker Gegenwind, daß sie sich nichtmehr trauen... (z.B. durch die Teilnahme an campact.de).


Das Ding ist noch nicht gelaufen, diese WählerverarXXXe steht noch auf der Kippe...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
06.02.2016, 08:56

Was war mit Nafta oder jetzt in Asien ? Es gab dort auch soviel gegenwehr und zum schluss wurde dennoch alles durchgesetzt :/

1

Wahrscheinlich weil es Leute gibt die vor neuem Angst haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung