Frage von ReginaSuperSofi, 51

Wieso wird die Bruchrechenaufgabe wie folgt zusammengefasst?

Hallo, ich würde gerne wissen woher die 1 in der unteren Aufgabe kommt.

9/10 - 1/10 * 9/10 = (1 - 1/10) * 9/10 = (9/10)²

Würde mich über eine Antwort freuen. LG

Antwort
von HanzeeDent, 4

ab+ac=a(b+c) Distributivgesetz^^

Und daher: 1* 9/10 + (-1/10) * 9/10 = 9/10*(1-1/10)

Kommentar von ReginaSuperSofi ,

perfekt erklärt, danke ;)

Antwort
von Rubezahl2000, 3

Die 1 ergibt sich durch das Ausklammern, siehe Distributiv-Gesetz!

Daß es richtig ist, kannst du überprüfen, wenn du es ganz "normal" ausrechnest:
  9/10 - 1/10 * 9/10
= 9/10 - 9/100
= 90/100 - 9/100
= 81/100
= (9/10)²

Antwort
von gfntom, 2

Multiplizier die Klammer aus und du siehst es!

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 2

du klammerst 9/10 aus den beiden Termen und daher kommt für den 1. Term eine 1

also

a - b • a = a(1 - b)

Antwort
von thebusinessking, 3

Du musst Punkt vor Strich beachten, dann gibt die Lösung sinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten