Frage von VFragenV, 56

Wieso wird das groß geschrieben ↓↓↓?

Es gab in dieser Situation kein Entkommen

Undzwar geht es um das wort "entkommen"

Angeblich bezieht sich das wort "kein" auf das Wort. Daher wird das groß geschrieben

Wieso?

Antwort
von Dultus, 29

Hey ho,

ja, das kann man so nehmen^^. Es gibt kein Entkommen. Denn das Kein ist ein Zählwort und bezieht sich dann auf Entkommen. Dadurch wird das Verb nominalisiert.

MfG

Antwort
von ontheotherside, 20

Damit kann man das nicht begründen. Aber das Entkommen ist in diesem Fall ein Nomen.
Was gab es nicht? -> das Entkommen

Antwort
von lisasil99, 11

Du kannst mit einem Fall nach dem Wort fragen also ist es ein Substantiv . Es gab kein Wen oder Was ? Entkommen

Antwort
von LEDfreak, 31

Das Entkommen ;)  Ein Nomen

Wenn es aber heißt "wir müssen entkommen" ist es ein Verb , was tun wir? entkommen

Antwort
von AndreiaMorais6, 16

Entkommen es ist so das "kein" ein ja ein adjektiv ist und wen ein adjektiv davor steht wird entkommen zum nomen und nomen schreibt man gross hoffe ich konte dir helfen

Antwort
von Ramteit, 2

Stell Dir vor, der Satz lautete: "Es gab keinen Weg...". Dann wäre klar, dass der "We" groß geschrieben wird, weil es ein Substantiv ist. Nun will der Schreiber es aber ein wenig anders ausdrücken. " Es gab..." - was wab es nicht? - (k)ein Entkommen." Eganl, ob ein oder kein Entkommen - das Verb wird substantiviert.

Antwort
von xGinaxxx, 23

Das Entkommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community