Frage von DerChacker, 80

Wieso wird beim Sport 'das Kreuz breiter'?

Betreibt man regelmäßig aktiv Sport bekommt man irgendwann einen breiteren rücken. Extrem fällt das bei Frauen auf, welche von Natur aus ja eigentlich schmaler gebaut sind. Doch wie genau muss ich mir das vorstellen? Wie und wieso wird der Rücken breiter? Nur Muskelaufbau? Und warum haben dann ehm. Sportler die seit Jahren nichts mehr machen immer noch nen breiten Rücken? Würde mich über Antworten von Sportlern und Medizinern freuen  

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DerChacker,

Schau mal bitte hier:
Sport Medizin

Antwort
von Sabse063, 48

Ja, der breitere Rücken kommt durch den Muskelaufbau. Auch ehemalige Sportler treiben nach der karriere meist weiterhin Sport.

Antwort
von SechsterAccount, 31

Ganz einfach , der äußere Rücken Muskel namens latissimus Dorsi , er sofort für die breite Form , da er an der Seite entlang wächst . ;) bei den Knochen sollte sich nichts verändern .

Antwort
von Majo95, 33

Der Rücken ist ein Großer Muskel  , der sich so einfach nicht abbauen lässt , solang er sich regelmäßig bewegt und ein wenig Sport macht .

Das Gehirn hat sowas wie ein Muskelgedächtnis , das heißt einmal Muskel aufgebaut , desto leichter fällt es jemanden "seine ehemaligen Erfolge wieder zu bekommen " .

z.B ein Kraftsportler trainiert 1 Jahr effektiv , geht danach ein halbesjahr nicht mehr , er fängt wieder an , hat seine Erfolge die er Damals erzielt hatte schon wieder nach etwa 2 -3 Wochen .

Und da der Rücken immer Effektiv gebraucht wird , kann man sich das etwa so vorstellen .

Kann auch nicht Stimmen , aber bin davon überzeugt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community