Frage von QUESTIONTAG1, 91

Wieso will mich meine beste Freundin mit einem Jungen verkuppeln?

Meine beste Freundin will mich mit(weiblich) irgendeinem Jungen verkuppeln, damit ich glücklich bin... Aber das bin ich sogar mit einem Freund nicht... Ich hab halt viel zu tun in der Uni und deswegen hab ich dann auch keine Zeit für ihn... Außerdem bin ich ein Einzelgänger... Wieso macht meine BESTE Freundin sowas?

Antwort
von JZG22061954, 11

Vermutlich ist deine beste Freundin der Meinung, dass Du zu deinem Glück auch unbedingt einen Freund sprich einen männlichen Begleiter benötigst. Derweil Du das aber auch diametral ganz anders siehst als deine beste Freundin, so solltest Du auch keine Scheu davor haben, deine beste Freundin darum zu ersuchen, es doch mit ihren diesbezüglichen Aktivitäten künftig auch sein zu lassen.

Antwort
von Nieder97, 40

Vielleicht hat sie ja auch lange weile und dann dachte sie vielleicht das sie ja was für dich machen könnte aber nicht genauer überlegt hat was sie tut,kann passieren sag einfach das du gerade keinen Freund brauchst

Antwort
von Schattentochter, 12

Sie will dir was Gutes tun. Hier gilt wieder einmal: "Gut gemeint ist das Gegenteil von gut."

Sag ihr einfach das Selbe, das du uns hier geschrieben hast - sie wird's verstehen. ;)

Aber bitte nimm es ihr nicht übel, sie will einfach, dass du happy bist - und hat nicht mitgeschnitten, dass DAS nichts ist, das dich glücklicher macht.

Antwort
von HorstdasBrot, 6

Sie will nur dein Bestes. Sie denkt wenn sie täglich befriedigt wird brauchst du das auch.

Antwort
von DasRentier, 34

Wieso will mich meine beste Freundin verkuppeln

VS.

Sie will mich verkuppeln, damit ich glücklich bin

...

Sag ihr, dass dich das nervt und dass du derzeit kein Interesse hast. Als deine Freundin sollte sie das verstehen und Rücksicht drauf nehmen. Wir können da leider gar nix machen hier.

Antwort
von libellenfee18, 41

Vielleicht möchtet sie das du einen Partner hast und nicht ständig alleine bist. Beste Freundinnen tun sowas immer. Aber wenn du das nicht möchtest, dann rede mit ihr und frag sie, wieso sie das macht - die Antwort bekommst du dann :)

Kommentar von DasRentier ,

Beste Freundinnen tun sowas immer.

Bitte was?! Mitnichten! Sonst hätte ich nie wieder eine beste Freundin xD

Kommentar von libellenfee18 ,

Wie? Das ist doch total normal :D

Kommentar von DasRentier ,

Sagt wer? Du? Ah, dann kennst du also alle besten Freundinnen dieser Welt? ... also meine bringt sowas nicht. Zum Glück!

Kommentar von libellenfee18 ,

Habe ich gesagt das ich alle gemeint habe? Tut mir leid, dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Würdest du denn nicht wollen, wenn deine Freunde Single ist und keinen Freund hat, du aber, das sie auch glücklich mit jemanden ist?

Kommentar von DasRentier ,


Beste Freundinnen tun sowas immer

Man sollte schon auch wissen, was man so schreibt ...


Würdest du denn nicht wollen, wenn deine Freunde Single ist und keinen Freund hat, du aber, das sie auch glücklich mit jemanden ist?


Natürlich würde ich wollen, dass sie glücklich ist. Aber dazu muss ich ihr nicht rücksichtslos meinen Willen aufzwingen. Beschäftige dich mal bitte mit dem Thema Glücklichsein ausführlich. Es gibt viele Dinge mehr, in denen man sein Glück finden kann. Außerdem ist jeder alt und entscheidungsbefugt genug, um selbst zu entscheiden, wann er / sie / es soweit ist, meinst du nicht auch?

Wärst du glücklich, wenn jemand dir seinen Willen aufzwingt?

Kommentar von libellenfee18 ,

Wie gesagt, ich habe mich wohl falsch ausgedrückt. Ich hätte schreiben sollen: "Die meisten oder manche beste Freundinnen tun soetwas"

Mit dem Thema 'glücklichsein' habe ich mich schon auseinandergesetzt. Natürlich denke ich auch, dass jeder selber entscheiden kann mit wem, wann und wie auch immer.
Und nein, ich wäre nicht froh darüber wenn meine beste Freundin soetwas machen würde. Aber einerseits fände es man schön, wenn man es auf der anderen Seite betrachtet. Dann weiß man, das man ihr was bedeutet und sie nur will das ich jemanden an meiner Seite habe, mit dem ich mein Glück teilen kann. Verstehst du was ich meine?

Kommentar von DasRentier ,

Ich gebe dir einen Tip: Rede nie für andere. (Man findet bla). Rede immer nur von dir. Was anderes geht auch schlecht, sofern man nicht andere Leute mal danach gefragt hat ;)

Glück kann nur teilen, wer selbst auch glücklich ist :)

Kommentar von libellenfee18 ,

Ich habe von mir geredet :)

Das ist mir durchaus bewusst.

Kommentar von DasRentier ,

Redewendungen wie "man tut" - in diesem Fall "beste Freundinnen tun" - ist nicht aus der eigenen Perspektive gesprochen.

Hättest du gesagt "meiner Erfahrung nach" oder "meine beste Freundin", wäre das gleich eine ganz andere Qualität.

Das sind nur Tips. Du musst sie nicht befolgen, aber sie würden dazu beitragen, weniger missverstanden zu werden. Und niemand kann dir dafür ans Bein pinkeln ;)

Dass du etwas bestimmtes meinst ist das Eine, wie du es transportierst, das Andere. Die Semantik ist bei den Menschen immer unterschiedlich. Deswegen sollte man es vermeiden, für andere zu sprechen, auch wenn man es nicht so meint ;)

Kommentar von libellenfee18 ,

Ich habe meinen Fehler eingesehen und ich danke dir, das du mich darauf aufmerksam gemacht hast und jetzt bitte: Peace! :)

Antwort
von sonders, 20

Moin.Damit, Sie, aus ihrem, Schneckenhaus, rauskommen. Ihre Freundin, hat Sie, durchschaut. Dieses, ist was, Sie, stört. Nun wissen, Sie, nicht, wie Sie, daraus kommen???!  Markenzeichenvonmir.  Ist schon .........Habe die Punkte nicht gezählt. 

Überlegen,Sie, sich, ihr ganzes tun, meine natürlich: Verhalten, zu sich und anderen gegenüber. Sie, werden feststellen, was Sie nicht für möglich hielten.  In diesem Sinne sonders

Kommentar von DasRentier ,

Gesundheit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten