Frage von Merkan, 77

Wieso will man eig. mit dem 14 Lebensjahr schon sex?

Also ich bin 14 Jahre alt und habe keine Ahnung wieso Lust auf sex. Wenn ein Mädchen mit mir in die Kiste will würde ich ohne zu zögern ja sagen. Wieso ist das so?

Antwort
von bikerin99, 20

Die Sexualität (Fortpflanzung) ist für den Fortbestand der Menschheit notwendig. Daher hat die Natur, genauso wie bei Tieren, dafür gesorgt, dass wir uns vermehren (Sex). Das heißt, die Hormone aktivieren den Menschen, sich fortzupflanzen (Lust).
Im Laufe der Jahrhunderte hat sich durch die "Kultivierung der Menschen" und "Industrialisierung" die Einstellung zur Sexualität verändert. Es gab Zeiten, da wußten die Menschen noch nicht, wie Fortpflanzung passiert (Zusammenhang zwischen Sex und Schwangerschaft). Durch die Entdeckung, dass die Männer verantwortlich sind, konnte sich Eigentum und Erben entwickeln.
Relativ früh begann auch dann die Verhütung (ich glaube in Ägypten wurden die 1. "Kondome" aus Stoff entwickelt). Die Möglichkeiten der Verhütung und die gesellschaftliche Entwicklung (nicht mehr angewiesen, dass die eigenen Kinder ihre Eltern im Alter versorgen) sind heute dafür verantwortlich, dass sich die Menschen individueller (jung oder dzt. immer älter) für oder gegen ein Kind entscheiden.

Antwort
von Tasha, 26

Ich glaube, Du unterschätzt Dich ein bisschen. Sicherlich wäre es Dir nicht egal, welches Mädchen mit Dir in die Kiste will, Du würdest doch nicht jede nehmen!

Warum das so ist: Einerseits die Pubertät, in der man eben sich, seinen Körper, das (oft) andere Geschlecht entdeckt und eben auch Lust verspürt, andererseits wird dem aber auch nachgeholfen durch unsere "sexualisierte" Gesellschaft (immer mehr Filme und Serien zeigen Szenen, die früher als P_ornoszenen eingestuft worden wären, zu denen Jugendliche also nicht ohne Weiteres Zugang gehabt hätten. Serien,die mir einfallen, sind "Spartacus" und "Game of Thrones", es gibt es noch viele andere. Dadurch wird das Interesse an Sex eventuell früher geweckt, als wenn man nur seiner eigenen Fantasie ausgesetzt wäre.

Grundsätzlich ist das Interesse ja nicht schlecht, und Du liegst mit Deinem Alter wohl im guten Mittelfeld.

Ich würde allerdings überlegen, ob Du wirklich "jede" nehmen würdest oder nicht doch bestimmte Ansprüche hast. Man kann sich das Erlebnis ja auch, nun ja, verleiden, wenn man sich fürs erste Mal die Falsche aussucht. Was und wer "falsch" ist, kann ganz unterschiedlich sein; ein Aspekt wäre aus meiner Sicht aber das Vertrauen. Man sollte dem Mädchen, mit dem man das erste Mal hat, schon vertrauen, insbesondere was die Weitergabe von Details - echt oder ausgedacht - usw. angeht. Ich denke da besonders an Bilder und Texte/ Gerüchte, die über Handy und soziale Netzwerke an andere verteilt werden und dem eigenen Image schaden könnten. Daher würde ich eben nicht *jede* nehmen!!

Antwort
von Agalumgus, 35

Das beruht auf dem menschlichen Instinkt. In der Steinzeit lebte ein Mensch durchschnittlich 13-18 Jahre lang, dann starb er aufgrund einer Krankheit oder anderen Ursachen.
Um aber die Rasse zu retten, war unsere Art darauf angewiesen sich fortzupflanzen, sobald der Körper bereit war, also wenn die Pubertät anfängt und der Körper fähig ist neues Leben zu erzeugen.
Wenn Tiere 60 Jahre leben würden, würden sie sich auch schon sehr früh Fortpflanzen.
Im Grunde ist der menschliche Körper auch nur für 20 Jahre leben ausgelegt, ohne den Fortschritt der Technik, würde hier keine über 25 Jahre alt sein.

Antwort
von Kleckerfrau, 36

Das bringt die Pubertät so mit sich. Die Sexualhormone fangen an zu "arbeiten".

Und durch die Pille wird es z.B. den Mädels noch leichter gemacht es jetzt schon zu probieren.

Antwort
von Katharsis036, 38

Weil du mitten in der Pubertät bist und deine Hormone verrückt spielen.

Antwort
von BMXFLO, 8

Ist bei mir auch so^^

Werde auch schnell geil, wenn ich das mal so sagen darf, normal denke ich.

Antwort
von shadow96er, 21

Das sind deine Triebe als Mann.

Fortpflanzung ist existenziell wichtig für die Menschheit und früher wurde Sex kaum zum Vergnügen genutzt (siehe dem Tierreich, wo es nur ein paar wenige Arten gibt, die Sex auch zum Vergnügen haben; wenn mich nicht alles täuscht, waren es unter anderem auch die Delfine.).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten