Frage von leoni0815, 40

Wieso will er nun meine Aufmerksamkeit?

Wieso will er nun meine Aufmerksamkeit? Folgende Situation: Ich kenne einen jungen schon sehr lange und ich hab mich vor 7 monaten in diesen jungen verliebt und naja wir haben sehr sehr viel gestritten es ging eigentlich um sinnlose Themen, er wusste, dass ich in ihn verliebt war also direkt sagte ich es nicht aber er wusste es und hatte recht... er wusste nicht, dass mich THEMEN verletzen in wen er verliebt ist und so, ich war da halt sehr eifersüchtig, vor mal das sowieso alles einseitig war/ist. Nun um die folgende Situation, ich habe ihn vor ca. 2 wochen gesagt, dass er sich aus meinem leben verp*ssen soll und ja er dann darauf nur "endlich nervst du nicht mehr" aber nun schaut er mich an oft, sagt mir sogar tschüss, winkt mir zu (heute zb.) und heute auch als in an der Tafel war und was gemalt habe kam er vorbei und hat drauf getippt, es sind halt die kleinen Dinge die er macht, melden tut er sich aber nicht...ich will mich aber nicht melden...also doch eigentlich schon aber ich habe mega große schiss, dass dann ein "Was willst du" oder was weiß ich kommt, durch meine schüchternheit habe ich schon soviel versaut und ja...wie soll ich damit umgehen..? er ist mir noch wichtig sehr sogar...aber es tut weh wenn wir nicht schreiben und wenn ich sehe, dass er ohne mich glücklich ist... aber dennoch versucht er meine aufmerksamkeit zu bekommen, wieso!?

danke...

Antwort
von Altersweise, 19

Ihr habt euch gestritten, vermutlich, weil ihr nie richtig miteinander geredet habt sondern immer nur vom anderen etwas vermutet habt (verliebt sein, Eifersucht). Du schickst ihn zum Teufel, aber der Junge scheint doch noch einiges für dich übrig zu haben, anders sind seine Versuche nicht zu erklären, mit dir wieder Kontakt aufzunehmen.

Ob aus euch (wieder) ein Paar werden kann, kann ich natürlich nicht beurteilen, aber vielleicht könnt ihr eines Tages wieder ganz normal und auf freundschaftlicher Basis miteinander umgehen. Das ist doch auch schon viel wert!

Irgendwann muss man den alten Mist und Streit auch mal wieder vergessen und wieder wie normale Leute miteinander umgehen. Und wenn das klappt, dann könnt ihr euch auch über Gefühle unterhalten oder gemeinsam über den vergangenen Streit lachen, in dem ihr beide euch ziemlich blöd angestellt habt.

Versuch's mal!

Antwort
von Miraa16, 18

Wenn du ihm wichtig bist, dann sollte er auf deine Gefühle Rücksicht nehmen.
Ich schätze, er ist sehr unsicher und weiß nicht genau, wie er sich verhalten soll.
Dadurch, dass er immernoch versucht, deine Aufmerksamkeit zu bekommen, scheint er mit der Sache noch nicht abgeschlossen zu haben.

Ich würde dir empfehlen, dir erstmal Zeit für dich zu nehmen und deine Gedanken diesbezüglich zu ordnen.
Dann kannst du ihm immernoch schreiben oder ihn ansprechen.
Falls er sich dann aber abweisend verhält und zeigt, dass er erstmal keinen Kontakt möchte, dann versuche zunächst damit abzuschließen.

Wenn er wirklich gern Kontakt mit dir möchte, dann soll er auf dich zugehen.

Antwort
von GainwardGTX, 12

Das kann ich dir leider schwer sagen. Wenn er auch so schüchtern ist wie du, dann steht er vor dem selben Problem wie du. Ich glaube das er dich zurück haben will und Angst vor deiner Reaktion hat wenn er dich darauf anspricht... Vielleicht hilft es wenn du über deinen Schatten springst und mit ihm redest... Wenn er dich blöd anmacht, dann musst du ihn leider abhacken. Viel Glück !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten