Frage von Erfindlaeuft, 114

Wieso werden zurzeit Horrorfilme ab 12 freigegeben?

Ja ich weiß die meiste Horror Filme waren nicht so gut wie zum Beispiel Unknown User. Aber der Neue Paranormal Activity teil is auch ab 12 oder Krampus. Aber warum werden viele Horror Filme ab sofort ab 12 freigegeben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von djunglesnow, 59

Wahrscheinlich wird der Jugend einfach immer mehr zugetraut. 

Meiner Meinung nach unberechtigt. Unknown User (den ich im übrigen auch nicht sonderlich gut fande) war meiner Meinung nach auf keinen Fall etwas für Kinder ab 12. Viel zu viele Blutige, verstörende Szenen. 

Wobei man beachten sollte, dass diese Filme sogar Kinder ab 6 in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gucken dürfen 

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Aber dabei muss man beachten das die Szenen nicht soo wirklich brutal waren wie in anderen Filmen. Und in Deutschland wird sowieso alles geschnitten.

Kommentar von uncutparadise ,

Allerdings ist das dann immer noch Sache der Eltern. Wenn die sich falsch entscheiden, ist es ja nicht das Problem des Gesetzgebers.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 42

Ich denke mal die Zeiten haben sich geändert. Wenn man bedenkt, dass man früher sogar "Edgar Wallace" Filme teilweise als Horror bezeichnet hat oder die von "Alfred Hitchcock". Heute lacht man darüber, obwohl diese alten Filme noch hochinteressant sind.

Antwort
von Maimaier, 58

Paranormal Activity und Krampus haben beide FSK 16 und JMK 14. (laut Wikipedia)

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Und was is eine JMK?

Kommentar von Maimaier ,

JMK ist die Altersfreigabe in Österreich (JugendMedienKommision)

Antwort
von kaufi, 40

Diese "großzügige" FSK-Eingliederung fiel mir nach "The Visit" auch auf. Selbst wenn es mehr Komödie ist, waren solche Filme in den 80igern definitiv ab FSK 16. Aber auch FSK16/18-Filme wie Evil Dead-Remake, Saw, Wrong Turn oder Final Destination hätte man in den 80igern deftigst geschnitten bzw teilweise zu den 131ern verbannt.

Was sagt uns das ? Die Zeiten ändern sich.......

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Evil Dead fand ich aber nicht so Schockierend

Kommentar von kaufi ,

Es geht jetzt nicht um das was du empfindest sondern um die FSK-Einstufung. Schau dir den orginalen Beschlagnahmten von damals an und den Neueren.......Der Neuere wirkt krasser, dennoch lässt man den alten Tanz der Teufel immernoch auf der Liste .

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Ja stimmt aber er ist nicht verboten

Kommentar von xrobin94 ,

Das liegt nicht an DE, das liegt an Sony.
Den interessieren solchen alten Schinken einfach nicht mehr. Würden sie ihn mal zu ner Neuprüfung freigeben, ging der sicher ab 16 durch.
Siehe Das Ding Remake vom 82. damals indiziert und Spio Freigabe, heute nach Neuprüfung, FSK 16 und ungeschnitten & immer noch brutal wie sau.

Kommentar von kaufi ,

Zu "Das Ding" muss ich dir recht geben. Wusste aber auch nicht das Neuprüfungen von den Firmen aus beantragt werden müssen. Das erklärt mir dann Einiges . Thanks.

Kommentar von xrobin94 ,

& übrigens, das Evil Dead Remake ist im der 18er auch geschnitten:)
& Wrong Turn 2-5 & alles ab Saw 3 auch:)

Kommentar von kaufi ,

Klar musste man meist zu ungeschnittenen Bootlegs oder Ö-Fassungen bei solchen Filmen greifen, aber dennoch bleibt bei den DE-Veröffentlichungen genug Stoff ,welchen man damals viel anderster bewertet hätte ;-)

Kommentar von uncutparadise ,

The Visit war doch nun wirklich Kinderkram ! Die von dir genannten anderen Filme haben ne 18 (bis auf wrong turn 1) bzw. sind indiziert oder auf Liste B bzw uncut in D gar nicht freigegeben. Die 80er sind 30 Jahre her. Und damals wurde sicherlich auch übertrieben reagiert, weil plötzlich alles und Wohnzimmer kam. Dazu gibts Dokus. Und was Remakes betrifft: die meisten sind glattgebügelt und werden schon von Beginn an auf Rated R bzw 16/18 getrimmt ! Evil Dead Remake war ja nun wirklich nicht der Schocker !

Kommentar von uncutparadise ,

Der Vergleich zwischen das Ding von 82 (einer meiner Favoriten) und evil dead ist allerdings auch heftig ! Evil dead Original bekäme absolut keine 16 ! Ihr vergesst da zwei Dinge: 1. gibt es von ED eine 16 und die ist noch gar nicht sooooo alt, der hatte sich also recht aktuell zu bewehren. 2. solche Filme fliegen nach 25 Jahren erstmal automatisch von der Liste und können dann verlängert werden. Allerdings sah da niemand Veranlassung, ihn wirklich runterzunehmen und er wurde verlängert ;-)

Antwort
von xrobin94, 51

Eins vorweg, was hat die Altersfreigabe damit zu tun, ob ein Horrorfilm gut oder schlecht ist??

Auch die FSK geht mit der Zeit & die meisten dieser Filme sind auch für 12 Jährige ok.
Da sind andere Filme, die vor 10-15 Jahren ab 12 freigegeben worden sind, teilweise zu extrem (Blair Witch Project sag ich da sofort)
& auch vor ein paar Jahren war das nicht anders. Die Frau in Schwarz usw, alle ab 12.

Aber aktuell läuft auch ne Debatte um zu niedrige Freigabe seitens der FSK, aber hauptsächlich bei Action Filmen usw.

Lg:)

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Die Frau in schwarz also die Kino Fassung waren nicht schlimm die uncit Version war da schon schlimmer

Kommentar von xrobin94 ,

Die paar Sekunden?
Die Uncut hat keine zusätzliche Szenen, nur ein paar längere Einstellungen:))

Kommentar von Erfindlaeuft ,

na dann is der Film nicht wirklich schockend :/

Kommentar von xrobin94 ,

Ging, war mal was frisches.
Gothic Horror... war ja auch von den Hammer Studios.

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Ja stimmt

Kommentar von xrobin94 ,

Aber ein Radcliffe hat halt keine Chance gegen nen Peter Cushing oder Vincent Price :D

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Jaaa :D

Antwort
von uncutparadise, 9

Ich weiß ja nicht, wo du deine Informationen her beziehst, aber beide genannten Filme sind von der FSK ab 16 freigegeben !

Horror bekommt eine 12, wenn es eigentlich kein Horror ist ;-)

Antwort
von Psylinchen23, 48

Weil die meisten eine  Horror Komödie sind.

Kommentar von Erfindlaeuft ,

stimmt The Visit is lustig und Krampus ja auch aber Paranormal Activity und Unknown User?

Kommentar von Psylinchen23 ,

Bei Unknown User hat es mich selber sehr verwundert warum der ab 12 war denn in diesen Film geht es sehr wohl um Blut... Da haben sie einen großen Fehler gemacht. Bei Paranormal Activity finde ich eher sehr langweilig aber die 12 Jährigen werden sich trotzdem fürchten.. Vl. haben sie es einfach taktisch gemacht weil Jüngere diese Art von Filmen mehr gefällt und Geld kommt dann ja trotzdem rein. Wäre meine Vermutung.

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Unknow User war langweilig und hatte fast kein Blut. Da ist Evil Dead schlimmer.

Kommentar von Psylinchen23 ,

Das ist gar nicht vergleichbar Evil Dead ist ja richtig krank da sind die was du aufgezählt hast tot Langweilig. Aber es geht ja eig. nicht um das.

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Du fandest evil Dead Krank? :0 Ich find den Teilweise langweilig und einmal lustig? xD ach egaal

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ich hab in mir in Kino angeschaut da ist eine andere Stimmung xD

Kommentar von xrobin94 ,

Das Remake von Evil Dead ist auch lustig, aber in der indizierten Spio Fassung ein ordentlicher Gore Film :3

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Nja ich hab in mit 13 zuhause geschaut ich glaube das is nicht wirklich ein Vergleich aber ich denk das liegt bei mir an der Familie ich und viele aus meiner Oma mögen solche Filme mit Ausnahme meiner Mutter und Vater. Meine Oma hat solche Filme geliebt und tut es immer noch.

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ja hab ich mir auch die Krankesten früher angeschaut. Aber jetzt interessieren mich diese Filme nicht mehr so bin über 20 und will mir lieber Lustige Filme mehr ansehen das anspannt mehr nach dem Arbeiten ^^

Kommentar von Erfindlaeuft ,

:D Aber das spielt jetzt auch nichts zu sache

Kommentar von xrobin94 ,

Ich werd immer beim Horror bleiben (21)
Nichts ist authentischer, phantasievoller & abwechslungsreicher & das Sammeln ist auch harte Arbeit, bei manchen Filmen :))

Aber ich schau natürlich au anderes Zeugs:3

Kommentar von Erfindlaeuft ,

ich find Horror auch cool ;) Auch wenn ich natürlich anderes Zeug auch guck

Antwort
von Nikita1839, 39

Manches wie zB unknown user ist 'pädagogisch wertvoll" da es ueber die gefahren aufklärt etc aber die sind auch nicht wirklich gewaltvoll

Kommentar von Erfindlaeuft ,

Ja aber die DVD ist jetzt ab 16

Kommentar von xrobin94 ,

Entweder wegen einer ganz zufälligen Uncut VÖ fürs Heimkino oder wegen nem Trailer als Bonus, der ab 16 ist (ja, die FSK prüft auch Trailer & das ein Film ab 12, deswegen ne 16er Freigabe bekommen hat, gabs auch schon oft) oder identische Fassung & höhere Freigaben.
Fürs Heimkino sind die Auflagen, etwas strenger.

Kommentar von uncutparadise ,

Bei dem Film bekam die identische Fassung eine höhere Freigabe. Heimkino wird öfter kritischer betrachtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten