Wieso werden so ziemlich alle sozialen Jobs schlecht bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nicht nur Soziale Jobs werden so schlecht bezahlt. Doch allgemein kann man sagen weil die Leute es sich gefallen lassen. Leider Geht es bei Medizin wie auch bei anderen Wirtschaftszweigen nur um Geld und Gewinn. Je weniger Kosten, desto höher ist der. Also je niedriger die löhne, je niedriger die menge an Personal, je Höher die Preise, je mehr Leistung in der selben Zeit.

Das Wort Sozial ist nur noch ein schönes Wort in der Realität findest du außer gut gemeint nicht mehr viel. Selbst in Heimen oder Kindergärten. Es ist zu wenig Personal da um wirklich Sozial jemanden zu betreuen.

Warum werden soziale Jobs nicht vom Staat gefördert?

Das tut er schon, doch es nützt nichts wenn er Organisationen unterstützt diese aber dann da Geld nicht auch in entsprechend mehr personal steckt sondern nur in neue Heime oder ähnliches die wieder Geld einbringen. Ein weiteres Problem ist, selbst direkte Unterstützung der Arbeiter würde nur kurz helfen da die Arbeitgeber die Unterstützung ausnutzen würden um den Lohn zu drücken, selbst wenn dies indirekt geschieht. So nach dem Motto: Wenn die von da noch was bekommen dann kann ich mir auch den Teil sparen.

Und dann fällt mir noch auf, dass es wenig männliche Personen gibt die soziale Jobs ausführen. Und warum? Weil man als Mann meist die Aufgabe hat die Familie zu ernähren und das ist unmöglich als z.B. Erzieher.

Das liegt zum einen daran das Männer eher Jäger sind. Sie können Töten, sie können Kinder Zeugen und schwer Heben. Doch sie tun sich in Sozialen dingen schwerer als Frauen. Frauen ist das Soziale verhalten, allein schon wegen der Aufzucht der Kinder angeboren. Dazu kommt noch der Faktor Einkommen. Oft bleibt die Frau bei einem Kind zuhause und der man verdient das Geld, doch wenn man wie im Sozialen Bereich wenig verdient reicht das nicht und Männer suchen sich dann etwas in anderen Bereichen. Ein weiterer Faktor ist auch ansehen, jedoch ist es heute anders als früher. Heute wird kein Mann mehr ausgelacht weil er im Sozialen Bereich arbeitet. Jedoch findet auch von Seiten der Frauen immer wieder mal Diskriminierung, gegen sie statt, so weit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja das ist eine gute Frage auf die vermutlich niemand eine Antwort hat. Besonders bei Altenpflegern, wenn ich daran denke die Tante meiner Mama wohnt in einem Heim und bezahlt dafür 3000€ im Monat. Für 3000€ hätte die sich eine zwei-raum Wohnung und eine Person leisten können, die sie alleine den ganzen Tag betreuht. Ich fürchte da fließen viele Gelder in die Chefs die da kassieren und das Geld nicht an ihre Mitarbeiter weiter geben, aber das kann ich nur Mutmaßen.

Erzieher bekommen eigentlich ein halbwegs vernünftiges Gehalt, aber meist sind das keine Vollzeitstellen weswegen natürlich weniger übrig bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee, weil da ein System dahinter steht, das du noch nicht kennst.

Unser Staat hatte nach dem Krieg schon wenig interesse seine Bürger zu pflegen, besonders die Kriegsversehrten, Heimkehrer und traumatisierte und Alte. Dies übernahmen eifrig kirchliche Organisatoren, die bis Anfang der 80 jahre finanziell noch sparen mussten. (verdienten aber trotzdem durch ihre minus-Buchhaltung und Abschreibungen.

Ab den 80ern mussten die Sozialämter, Kommunen,Krankenkassen uä ihre Kassen durch Gerichtsbeshlüsse nach und nach weit öffnen,dies wurde erstritten durch Caritas und Sozialverbände. Nur kommt dies beim Pfleger und Pflegenden nicht an, durch ihre Buchhaltung der "Ausgaben"

Stell dir vor neben uns wurde eine Seniorenstiftung erbaut, ca 20 - 25 ältere Leute. Nur 2 werden intensiver betreut. Alleine dies bringt im Monat knapp 80.000 Euro !! dagegen stehen Personalkosten von mtl. nicht mal 10.000 Euro. Der Rest wird schöngerechnet und kanalisiert...

mein tipp forsche selber mal nach und lasse dich nicht durch denen ihr Rechenexempel durcheinanderbringen, oder nimm 2 Ältere auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soziale Jobs werden mit großen Geldbeträgen vom Staat subventioniert. Wenn du möchtest, dass das Volumen dieser Subventionierung zunimmt, also die Jobs deutlich besser bezahlt werden wollen, bist du sicherlich dafür, noch einmal sagen wir ein zusätzliches Drittel an Lohnsteuer an den Fiskus abzuführen, oder?

Soziale Arbeit wird tendenziell "schlechter" bezahlt, weil sie oftmals keinen nennenswerten Mehrwert produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du für diese nicht studieren noch sonst was musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du keine Leistung erbringst die irgendwem geld einbringen

zb autos bauen bringt dem chef geld ein alte Leute pflegen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
27.10.2015, 18:03

echt??

komisch, bei uns in der Gegend gibts genügend Anträge für Altenheime, die aber nicht bewilligt werden ...

Glaub mir, mit einem Altenheim bzw. einer Tagespflege kann sehr gutes Geld verdient werden

0

Vielleicht weil manche Cheffs einfach nur ihren Geiz nicht verkneifen können und deshalb so wenig geben hm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten für die (nach MEINER Ansicht) überflüssige Bundeswehr müssen ja auch irgendwie bezahlt werden! Die alten Stereotype was männliche und weibliche Berufe?\\ Lebensbeschäftigungen angeht, sind leider (noch?) nicht aus den Köpfen herausgetrieben: So lange selbst hier(auf GF) sich Frauen bemüßigt fühlen, zu schreiben dass sie "nur" Hausfrau seien, ist der Plan mit der Emanzipation VÖLLIG mißglückt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie zu den Dienstleistungsberufen gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was dem Arbeitgeber kein Geld bringt, bringt dem Arbeitnehmer noch viel weniger. Das ist vielleicht traurig, aber es ist die Realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
27.10.2015, 18:04

komischerweise kenne ich genügend Altenheime, die sehr gutes Geld abwerfen ....

0