Frage von Schuk1850, 59

Wieso werden Real Madrid 10 Champions League Titel zugestanden?

Die ersten 5 Titel die sie gewonnen haben waren ja noch ganz am Anfang des Bewerbs, wo nur 6 Mannschaften teilnahmen. Zu dieser Zeit war es für Real Madrid dank Franco bestimmt sehr leicht zu gewinnen. Ich versteh also nicht warum diese Titel Ihnen immer noch als "Champions League" Titel angerechnet werden.

Antwort
von marcus1984, 5

Die Gewinne eines Wettbewerbs werden häufig auf den Folgewettbewerb übertragen.

Es ist idF quasi der gleiche Wettbewerb (Meister der nationalen Meister Europas) vom selben Ausrichter (UEFA) und derselbe Pokal. Somit ist das absolut legitim.

So wird das ja auch bei vielen nationalen Wettbewerben gehandhabt, die im Laufe der Zeit reformiert wurde.

Beispielsweise ist der 1. F.C. Nürnberg hinter dem F.C. Bayern München der Verein, der am zeithäufigsten die Deutsche Meisterschaft gewonnen hat und ist aus diesem Grunde auch neun Mal auf der Meisterschale eingraviert, obwohl die Nürnberger nur einmal seit Gründung der Bundesliga die Meisterschaft (und somit die "Schale") gewonnen haben und die restlichen Titel zu Anfang des 19. Jahrhunderts für sich entschieden, als noch die Viktoria in einer Art Turnier-Modus auch mit wesentlich weniger Teilnehmern vergeben wurde.

Antwort
von Leisewolke, 40

hat Franko auch bei Real Madrid mitgespielt ?

Kommentar von Schuk1850 ,

Nein, er hat den Verein auf unmoralische Art und Weise unterschtützt.

Kommentar von Leisewolke ,

das glaub ich jetzt aber nicht, weiss das die Fussballkommission. Ich meine, die räumen da in Genf jetzt ja ganz gehörig auf

Kommentar von Schuk1850 ,

Es ist ja schon eine gewisse Zeit her. Vermutlich denken Sie sich bloß keine alten Gräben aufreißen. Man kann ja alle Taten von Franco nachlesen. Aufjedenfall hat Real mit ihm eine zwielichtige Vergangenheit hinter sich. Ein Grund warum ich den Verein nicht mag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community