Wieso werden Menschen ohne Markel gemobbt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke die meisten Menschen mobben um ihrer eigenes Selbstwertgefühl hoch zu pushen. Leute die mobben wollen werden immer einen Grund finden jemanden bloß zu stellen egal ob es zum Beispiel nur um Zähne geht die nicht weiß genug sind. Es hilft Ihnen die eigenen Problem zu vergessen und eine Art Machtgefühl und Kontrolle  zu erlangen. Ich denke 90% der Mobber sind sowieso nur Mitläufer die Angst haben selber das Ziel zu werden oder allein dar zustehen.

Es ist einfach nur erbärmlich und verachtenswert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das frage ich mich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berufliche und soziale und persönliche Vorteile nutzen Menschen wenn Menschen, Menschen mobben.

Das war immer so und daran wird sich auch nichts ändern.

Oder um Gesprächsstoff zu erzeugen, das nennt sich dann indirekt auch "Tratsch".

Du hast sicherlich auch schon öfters - unbewusst - Leute oder Mitmenschen aus deinem Umfeld gemobbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniWied
10.03.2016, 15:45

Ja aber ich meine so Mobbing, dass sich Menschen z.B nicht mehr in die Schule traun oder sich sogar umbringen

0