Wieso werden Menschen mit psychischen Erkrankungen oft gemieden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie sagt König David in 2. Samuel: Die Blinden und die Lahmen sind meiner Seele verhasst.

Ein eindeutiges Zeichen, dass David gegen Gott handelte. Denn der Herr selber, hat sich der Lahmen, Blinden und Schwachen angenommen.

Doch dann gibt es noch Ausnahmen:

Jemand ruht sich auf seiner Krankheit aus, bemitleidet sich und will nicht gesund werden, weil es einfach schön ist, die anderen für sich in Anspruch zu nehmen und auszunutzen, weil man selbst zu bequem ist den Hintern hochzuheben.

Auch da gibt es eine interessante Begebenheit in der Bibel am Teich Bethesda in Johannes 5 Vers 6. Da fragt der Herr den Lahmen: "Willst du gesund werden?" Die Antwort des Kranken ist, (ja) aber ich habe keinen, der mir hilft. Aber der Herr war da und half ihm.

Der Kranke muss sich aufrichtig die Frage stellen: Will ich gesund werden? Wenn das der Fall ist, dann gibt es auch Hilfe und Heilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es Menschen gibt die das nicht als krankheit akzeptieren.

Depressive Menschen sind für diese Weicheier z.b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen wissen nicht wie sie mit labilen Leuten umgehen sollen. Das ist kein Vorwurf aber diese Unsicherheit bringt sie eben dazu dass sie sich abwenden. Auch sind viele Erkrankungen zB Borderline so, dass man sagt das die Angehörigen dadurch so fertig sind dass sie selber psychisch angeschlagen sind. Die Angst davor bringt sie vielleicht dazu psychisch kranken aus dem Weg zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil veile Leute tatsächlich Angst vor psychisch Kranken/Labilen haben und damit nich umgehen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon andere hier geschrieben haben, viele Leute können damit nicht umgehen bzw. verstehen nicht, was eine physische Erkrankung ist. Sie glauben dann mit genug Willenskraft könnte man es in den Griff bekommen und werten daher Leute mit solchen Erkrankungen ab. Das ist bei ihnen ein Verteidigungsmechanismus - psychische Erkrankungen machen ihnen Angst weil sie die nicht verstehen und als Mittel gegen diese Angst passiert dann die Abwertung. Ganz normaler Mechanismus der eigentlich typisch sit für etwas fremdes, was man nicht versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen haben Angst vor dem was ihnen unbekannt ist.....und darum meidet man vlt. psychisch kranke Menschen, denn auffallend ist ja, das Menschen die selbst erkrankt sind/waren mit Leidensgenossen offen umgehen.

Auch ist es schwer zu erkennen ob jemand krank ist oder nicht, man sieht es ja nicht so wie zB bei einem gebrochenen Bein oder so.

Die nächste Frage ist, will der Kranke denn zugeben das er krank ist? Möchte er das man sich damit beschäftigt?

All diese Fragen führen zu Unsicherheit und Ängsten (die man mit ein wenig reden beseitigen kann)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz so ist es nicht. Oft kommt man mit denen einfach nicht gut klar. Man sieht ihnen ihre Krankheit ja nicht auf Anhieb an, kann sich nicht von vornherein drauf einstellen. Das macht den Umgang etwas schwieriger.

Man weiß ja auch nie, ob und wie man demjenigen helfen kann oder soll....bzw., ob man ihre Störung überhaupt berücksichtigen sollte. manchmal benehmen die sich ja auch "seltsam" und stoßen andere vor den Kopf.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, weil nicht jeder mit solchen Menschen umgehen kann und man sich nicht anders zu helfen weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEil "die anderen" nicht damit umgehen können unsicher sind wie sie sich verhalten sollen. 

Ist schon bei körperlich Behinderten nicht ganz einfach. haben da schon viele Hemmungen.

Und leider sitzt in den  Köpfen vieler noch immer: Der könnte doch wenn er wollte, wenn er sich Mühe geben würde.

Nein kann er eben nicht so ohne weiteres.

Und viele selbst betroffene genieren sich auch sich Hilfe zu suchen. oder wollen/können es nicht einsehen das sie welche brauchen.

Das ist alles sehr komplex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung