Frage von Celes, 48

Wieso werden meine Apps scheinbar nur teilweise auf die SD-Karte verschoben?

Hallo! Ich habe mir vorhin ein Spiel heruntergeladen, das ca 0.9 GB groß ist, und vorher hab ich einige Dinge auf die SD-Karte verschoben, weil der Speicher auf dem Gerät nicht ausgereicht hat. Da ist mir schon aufgefallen, dass manche Apps komplett verschoben wurden, und andere nicht, da manche direkt aus der Liste der installierten Apps verschwunden sind und nur noch in der Liste der Apps auf der SD-Karte auftauchen, und andere Apps nach dem Verschieben in beiden Listen auftauchen, mit unterschiedlichen Größenangaben. Das Problem habe ich jetzt erneut. Ich hab das Spiel auf die SD-Karte verschoben, und da ist das jetzt angeblich auch, weil ich bei der App-Info jetzt nur die Möglichkeit "In Gerätespeicher verschieben" habe. Aber in der Liste mit den installierten Apps auf dem Gerät taucht das Spiel auch auf, und frisst auch den Speicherplatz dort. In der Liste der Apps auf der SD-Karte wird das Spiel ca mit der Hälfte der eigentlichen Größe angezeigt. Was bedeutet das, und wieso kann ich die App scheinbar nicht ganz verschieben? Smartphone ist Galaxy S4 mini.

Antwort
von Bammmm013, 48

Manche Apps lassen sich  nicht  ganz verschieben

Kommentar von Celes ,

Und wieso nicht? Welche Kriterien gibt es dafür?

Kommentar von Bammmm013 ,

Das kann ich dir auch nicht genau sagen mir ist das aber auf jeden Fall auf meinem Smartphone auch schon oft passiert

Kommentar von WeinWasser ,

Im Zweifel hat der Entwickler einfach keine Lust gehabt das einzuprogrammieren. Ist halt alles Aufwand.

Kommentar von Bammmm013 ,

Genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community