Wieso werden manche Filme neu synchronisiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manchmal hat es auch mit der Verwendung von Soundtracks zu tun, für die die rechte abgelaufen sind. Zum Beispiel bei dem Nasenfilm Piratensender Powerplay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich war das für alte  filme gedacht die zb Beschädiegt waren aber leider wird das wohl heute auch aus Komerzielen  Gründen gemacht weil viele denken digital ist besser als Mono oder Stero Sound..Leider Wird das nicht nur bei filmen gemacht sondern auch bei Serien und da iste sogar so das nicht nur die stimme nicht past sondern oft auch so das ein ganz neuer satz eingefügt wird der eigentlich Unnötieg ist.Deshalb kann ich zb digital bei enterprise kirk nicht ausstehen wen es geändert wurde.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher war die Synchronisation noch nicht überall perfekt, enthielt auch manchmal Übersetzungsfehler. Kann auch sein, dass die alte Tonspur nicht mehr brauchbar war, auch so etwas kann je nach Alter des Films (auf Rolle etc.) beschädigt werden.

Kann viele Gründe dafür geben, ich kenne jetzt nur ein konkretes Beispiel, Arielle wurde auch neu vertont. Dazu hier eine zum Film individuelle Erklärung aus Wiki:

Zur Wiederauflage im Jahre 1998 fand jedoch einem internationalen
Vorhaben Disneys folgend auch in der deutschen Fassung eine
Neusynchronisation statt, die bis heute von der großen Fangemeinde der
1990er-Fassung abgelehnt wird und nun enger am englischen Original ist.
Die Gründe für das derzeitige Beharren auf der Neusynchronisation von
Seiten Disneys liegen laut Aussage eines Mitarbeiters von Buena Vista
Schweiz beim Buena Vista Mutterkonzern Disney Burbank, der die
Entscheidung aus „kreativen Gründen“ fällte.[1] Neusynchronisationen von Disneyfilmen fanden zuvor schon in den 1970er Jahren statt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wie Bücher werden sie neu-synchronisiert, damit es zur herrschenen regierung / gesellschaft / Ideologien passt. Zum Beispiel fließen jetzt mehr Links-strömungen und genderMainstreaming mit hinein, damit die Menschen sich besser anpassen.

Schau dir ZB Geschichtsbücher an. früher waren sie eher neutral gehalten, jetzt folgen sie der Linken strömung bzw versucht man alles in eine andere richtung zu lenken....eben durch weglassen und neudefinitionen von tatsachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung