Frage von MrAskMe, 73

Wieso werden kaum noch Kompressoren gebaut (Auto)?

Ich bin ein absoluter Fanatiker von den Supercharger-motoren, wegen ihrem super Sound und dass die Power sofort abrufbar ist. Jedoch seh ich werden nur noch Turbos undn Sauger verbaut. Ich behaupte, alles wegen dem Downsizing geschuldet.

Antwort
von PeterKremsner, 59

Kompressoren sind vom Wirkungsgrad schlechter als Turbos.

Zudem können moderne Turbolader mit einer guten Motorregelung auch schon bei relativ niedrigen Drehzahlen sehr gute Leistung bringen, weshalb man reine Kompressoren nicht mehr wirklich braucht.

Antwort
von Vando, 42

Bringt nichts mehr von den Abgasvorschriften her.

Das man mit Kompressormotoren super einen Motor untenrum und ohne Soundverlust aufladen kann stimmt. Aber heutzutage sind die Abgasvorschriften verdammt strickt. Und die erreicht man mit Kompressor statt eines Turbos nicht. Beim Turbo ist die Energie zum Verdichten quasi gratis. Beim Kompressor muss dafür Energie extra an der Kurbelwelle abgezwackt werden, und das treibt natürlich den Spritverbrauch und Emissionen hoch.

Auch die Sache mit dem Turboloch hat man für gewöhnliche PKW schon recht gut gelöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten