Frage von MausMitGebiss, 42

Wieso werden in den USA Waren in Geschäften meistens mit dem Nettopreis beschildert?

Ich finde das total nervig, dass da nur die Nettopreise stehen und ich an der Kasse eh mehr zahlen muss. Aber es muss ja einen sinnvollen Grund geben, weshalb die das so machen. Also was ist der Grund?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnneSommer, 22

Hallo

Weil es keine einheitliche Steuersätze gibt. Innnerhalb eines Staates
gibt und selbst im selben Countys kann es unterschiedliche Steuersätze
geben.

Gute Bekannte und ihre Kinder wohnen im selben County., aber
unterschiedliche "Vororten"  von San Francisco. Unsere Bekannte zahlen
und diverse andere Orte 9% Salestax. Ihre Kinder 1 Ort weiter zahlen
9,25%.

In San Francisco (eigenes county) zahlt man 8.75%

Beispiel County Los Angeles: Santa Monica 9,5%, San Pedro, Los Angeles und viele andere 9% , Biola College (La Mirada*)  10%

Daher die Nettopreise. Da die Ketten/Geschäfte/Einzelhändler ja auch überregional Werbung machen

http://www.boe.ca.gov/cgi-bin/rates.cgi

Antwort
von dv946, 25

Steuern in den USA sind regional dermaßen verschieden,dass das er einfachste Weg ist.50 Staaten 50 verschiedene Steuern.In manchen Staaten keine Steuern auf Verkäufe,für manche 2x Steuern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community