Wieso werden homosexuelle Menschen besonders in Russland verachtet?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Menschen dort sind oft auch kirchlich sehr geprägt und halten an dem fest, was ihnen ihre Eltern, Großeltern, .. eingeprügelt haben. Ich kann das so sagen, da meine großeltern aus Russland kommen, meiner Mutter verboten haben, etwas mit solchen Leuten zu machen. Meine Mutter hat sich davon allerdings nicht mitziehen lassen und nun eine lesbische Tochter *here I am*
Aber glaubt mir, wenn meine Großeltern das wüssten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@storyoftheyear@meliinasgiirl....sehr richtig, diese uralt-Ansichten, leider...leider...und Diktator Putin erläßt noch obendrein ein Gesetz, es Homosexuellen noch schwerer zu machen (Gefährdung
von Jugendlichen u.a.) so ein Schwachsinn kann und könnte nur von
solchen Machthabern aus dem Ostblock, vom Islam oder ähnlichen
Hinterweltlerkirchen kommen; darüberhinaus is ja die Kirche in Rußland
unheimlich mächtig;

...ein großes Lob an deine Mutter, liebe meliinasgiirl, alle Achtung...an ihr sieht man, daß sie in der heutigen Zeit angekommen ist; bei uns hier im Westen (Europas) ist es zum Glück halb so schlimm, dennoch Bibelableser, bibeltreue Zeitgenossen...besonders in den Freikirchen, sowie z.T. noch in der kath. Kirche, sind noch im Gestern, noch schlimmer nur : der Islam...das ist heutzutage schon eine Katastrophe für alle LBST...liebe Grüße aus Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deutschen Stammtischen sind Homesexuelle natürlich herzlich willkommen. Besonders in Dörfern, bei der Bundeswehr, Polizei oder in Schützenvereinen. Unsere muslimischen Mitbürger mögen Homosexuelle besonders gern, so dass Schwule und Lesben in unseren toleranten Großstädten genauso sicher und frei leben können wie auf dem Land.
Hand aufs Herz, Homophobie ist in Deutschland genauso verbreitet wie in Russland, kriegt aber zum Glück keine politische Unterstützung wie in Russland.

Aber vielleicht solltest du einen Hochstapler wie Volker Beck fragen, der hat bestimmt interessante Reiseberichte aus diesem Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von don2016
15.08.2016, 21:19

@GTH2014....du bist ein Judas, solche Hetzer über Homosexuelle zum Volk,  könnte der Putin noch mehr gebrauchen; einen ganz dummen Hinterweltler dich zu nennen, wäre noch eine Belobigung; in der Regel sinds hier immer diejenigen, die den IQ im Keller verloren haben oder streng Gläubige sind, eben Bibelableser...; sollte dein Gefasel von einem deiner Stammtische stammen, so denk dran, ab welcher Promille-Zahl du unzurechnungfähig bist...die Wahrheit habe ich dir als Homosexueller geschrieben...Mr. Ober-homophob und noch eins : der Hochstapler bist du und keinanderer

0
Kommentar von GTH2014
16.08.2016, 10:27

"Du bist ein Judas";"Ein Bibelableser"

Wer ist ein Bibelableser mhh ? :)

0

Jo, das ist wirklich eine Lügengeschichte, die den "storyoftheyear"-Preis verdient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem die dortige Religion will das so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
23.07.2016, 14:57

Welche von den "dortigen Religionen", du Banause?

0

Da wird keiner verachtet.

Da leben einige schwule! Informier dich lieber bevor du versuchst Russland schlecht dar zustellen.

Frag dich doch was in Saudi Arabien oder Israel mit schwulen gemacht wird!

Aber das willst du ja nicht sind ja eure Freunde))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Almalexian
21.07.2016, 22:26

Nee, echt? In Russland leben Schwule?

0
Kommentar von storyoftheyear
21.07.2016, 22:26

Ich wollte Russland doch gar nicht schlecht darstellen. Wer hat das gesagt? Außerdem bin ich selbst Halbrusse

1
Kommentar von AndreyCuhlomin
21.07.2016, 22:29

Was soll die frage dann bitte? Wo werden Schwule verachtet? und komm mir nicht mit deinem YouTube Video von cheburussiatv... es gibt in jedem land und volk solche idioten! und in russland gibt es ein Jugendschutzgesetz was sagt positiv über schwule darf nicht berichtet werden was ich vollkommen unterstütze abed verachtet wird dort keiner!

3

Also das Wörtchen besonders ist gewagt.

Ansonsten hängt die Toleranz mit dem Entwicklungsstand zusammen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
23.07.2016, 14:54

Du meinst das intolerante Deuschland ist strak unterentwickelt?

0

Andere Mentalität der Russen. In Russland hat die Toleranz Grenzen im Gegensatz zu Deutschland. Hier herrscht zuviel Toleranz.

Das Wort "Besonders" konnte man sich sparen können. In Deutschland selbst ist man auch nicht so positiv gegenüber Homosexuellen, bloß das sie keine staatliche Unterstützung bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung