Frage von LaraPandi, 46

Wieso werden Frauen in Saudi Arabien benachteiligt?

Wie ist es überhaupt so weit gekommen?

Antwort
von Jewi14, 27

Die Unterdrückung von Frauen ist in allen Kulturen und zu alten Zeiten passiert. Auch Deutschland ist da nicht besser (gewesen). Bis in den 1970er Jahren konnte die Frau nur mit Zustimmung des Ehemanns ein Bankkonto eröffnen oder der Ehemann konnte einfach so den Arbeitsvertrag kündigen. Oder die Frau durfte nur arbeiten, wenn sie ihre ehelichen Pflichten nicht vernachlässigte.

Selbst 2016 gibt es nicht die voll Gleichberechtigung. Frauen verdienen im gleichen Beruf weniger als Männer und haben schlechtere Aufstiegschancen.

Die Unterdrückung der Frauen ist nun mal leider weltweit vorhanden und in einige Länder mehr, in anderen Länder weniger vorhanden.

Antwort
von Sandraaaa15, 19

Weil es da diese ****** Religion gibt und daher nur die Gesetze der Religion gelten.
Die Männer werden immer fanatischer im Glauben und sind mittlerweile so verstört dass sie alles glauben was jemand mal so für richtig gehalten hat und in ein Buch geschrieben hat.

Antwort
von StevenArmstrong, 9

Hallo,

in Saudi-Arabien ist der islam Staatsreligion. In Deutschland und Europa war früher im Mittelalter das Christentum Staatsreligion. Andere Religionsgruppen (z.B. Juden) wurden eher weniger toleriert.

Dieser Link könnte dir noch ein wenig weiterhelfen:

https://www.gutefrage.net/frage/warum-stellt-man-sich-gott-immer-als-mann-vor

MfG

Steven Armstrong

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community