Frage von Hannacbf125, 68

Wieso werden finger im Wasser schrumpelig?

Wieso werden die Finger nach einer längeren Zeit beim duschen, Baden, etz.. schrumpelig?

Antwort
von gluecksbaerchi3, 68

das wasser ist sowas wie eine zeitkapsel. während du im wasser bist ist der alterungsprozess extrem beschleunigt. sobald du wieder raus kommst normalisiert sich die haut langsam wieder da du in der normalen welt zurück bist. LG Baerchie :-)

Kommentar von Hannacbf125 ,

Hahaha alles klar 😂

Antwort
von Derultraboyz, 37

Die Haut saugt sich mit Wasser voll, wird aufgeweicht und Strukturen werden so vergrößert sichtbar, ist so als würdest du ein Gummbibärchen in Wasser einlegen, damit es sich vergrößert

Antwort
von Sacul1997, 35

Weil deine Haut in der Lage ist Feuchtigkeit aufzunehmen, diesem Effekt bedienen sich auch Kosmetik und Creme Hersteller. Durch den hohen Wasseranteil wirkt deine Haut aufgequollen

Antwort
von ErsterSchnee, 24

Weil die Haut aufquillt und sich ausdehnt und du dann Falten schlägst.

Antwort
von NikoleMizuno, 20

Damit du Sachen im Wasser besser greifen kannst

Antwort
von ReckerM82, 26

Das ist ein vom Körper so eine Art Hilfe
Dann kannst du im Wasser besser greifen

Antwort
von schildkroetde, 22

wegen Salzaustausch zwischen Haut und Wasser und Osmose-Effekten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community