Frage von Isaak9, 67

Wieso werden aluminiumfreie Deos in Aluminiumdosen beworben, Zynismus lässt grüßen ?

:D

Antwort
von implying, 26

mit dem aluminium IN den dosen ist nicht das gleiche gemeint wie mit dem aluminium aus dem die dosen sind... man sagt nur einfach "ohne aluminium" weil die leute sonst nicht wüssten worum es geht, wenn da aluminiumchlorid oder ähnliches stünde.

Antwort
von Kefflon, 5

Das Aluminium in den Deos dringt in die Haut ein und führt zu Schäden. 

Das Gefäß ist aus Aluminium weil es anders nicht günstig möglich wäre.

Plastik eignet sich nicht als  Druckbehälter und Eisen müsste aufwendig veredelt werden, damit es lange hält. Edelstahl wäre viel viel sehr viel zu teuer als Wegwerfprodukt.

Antwort
von AuroraBorealis1, 47

Schaffe in Problem und liefere die Lösung dafür :D

in jeder Lage, also mit Alu und ohne, versuchen sie ihren Profit zu schlagen...

Ist genauso wie mit Bio / demeter...erst weg von der natur und dann Werbung dafür machen, dass es besser ist. Die Umwege verschaffen immer wieder profit !

Antwort
von yatoliefergott, 20

Weil das deo ohne Aluminium ist

Antwort
von DieserHahn, 43

Weil du dir den Inhalt auf die Haut sprühst und nicht die Dose unter die Achsen reibst.

Kommentar von DasChristkind ,

Allerdings lösen sich auch immer ein paar Atome/Ionen von der Dose im Produkt. Also wirklich "frei" ist es dann nicht mehr...

Kommentar von Isaak9 ,

Genau so, ist es. 

Kommentar von sachsii ,

das ist dann inetwa so wie alkoholfreies bier 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten