Frage von Apophis84, 66

Wieso werde ich eigentlich so schnell agressiv?

Es braucht bei mir nicht sehr viel, ich werde relativ schnell agressiv. Und ja ich war schon auch öfters gewaltätig. (Seit längerer Zeit nicht mehr) Nur warum ist das so? Warum werde ich schnell agressiv? Woran kann das liegen? Was könnte die Ursache sein das es nicht sehr viel braucht das ich wütend werde? Meine Frustrationstoleranz ist auch relativ niedrig, was kann man dagegen tun?

Antwort
von Ifosil, 44

Agressionen können durch diverse Faktoren ausgelöst werden. Ein gewisses Agressions- und Gewaltpotenzial ist normal und bei uns Männern sogar deutlich höher als bei Frauen.
Wenn es aber nicht mehr im normalen Rahmen ist, sollte man Hilfe suchen. Sowas kann alles mögliche als Ursache haben. Psyche und genauso gut auch die körperliche Gesundheit.

Antwort
von PatchrinT, 19

Meditation und Sport...und ein gesunder Glaube an dich und das dazu gehörende Selbstbewusstsein das dir leider fehlt....trainiere das und geh in Behandlung. Alles wird gut

Antwort
von Dichterseele, 43

Sollen wir jetzt ins Blaue hinein spekulieren, warum Du leicht aggressiv wirst? Das wäre Inhalt einiger Studiensemester...

Außerdem wäre Dir damit nicht gedient, denn dann weißt Du immernoch nicht, wie Du aus dem Dilemma rauskommst.

Geh zu einem Psychologen, der Deine Lebenswirklichkeit mit Dir durchcheckt und wenn derjenige auch noch ne Ahnung von Pädagogik hat, wird er Dir erklären, was Du tun kannst, um das abzubauen.

Kommentar von wiktor1 ,

doch ist es

Antwort
von LittleMistery, 12

Was  hat das  mit Depression zu  tun?

Kommentar von PatchrinT ,

sehr viel. Depressionen bedeutet nicht immer trübsal blasen oder vor sich hin....usw.....

Kommentar von LittleMistery ,

Das weiß ich auch.

Aggression heißt aber auch nicht direkt, dass man Depressionen hat.

Also nochmal die Frage: Was  hat das mit  Depression zu  tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community