Wieso wenn man sich selber ansieht und Bilder macht sieht man ganz anders aus sobald jemand Schnappschüsse macht oder auch bewusst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann daran liegen, dass wenn du dich im Spiegel betrachtest dich halt spiegelverkehrt siehst. Wenn jemand ein Foto von dir macht, siehst du wie du wirklich Aussiehst bzw. wie andere dich sehen.
Deshalb fragen sich auch viele wieso sie im Spiegel anders Aussehen also auf Fotos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die sogenannten "Schnapschuesse" weil du so eben nunmal meistens aussiehst (also ich meine eher dass man meisens nicht auf Fotos vorbereitet ist) und du deine Haltung und Muskulatur nicht bewusst veraenderst. Es kann natuerlich auch sein dass es daran liegt weil diese "Scfhnapschuesse" aus einem anderem Winkel gemacht werden zb eher von der Seite. Aber ich finde es gibt da generell sehr viele Moeglichkeiten. Was mich eine Zeit lang richtig frustriert hat: Stell dich mal vor einen Spiegel tu das Hemd hoch und schau deinen Koerper an. Jetzt drehst du dich um und schaust an dir runter... Diese beiden verschiedenen Realitaeten sind doch fast schon beaengstigend. Uebriges wusstest du dass andere Menschen meistens dich als schoener empfinden als du es selber tust? Das liegt daran weil sie nicht so stark auf Details achten was du hingegen schon tust da du deinen Koerper ja immer mit dir rumtraegst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt zum Teil an der Art des Spiegels .. oder an deinem aktuellen Zustand .. wie im wahren leben eben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung