Frage von KikiLeein, 25

Wieso weiß ich zur Zeit nicht, was ich will?

Mir ist aufgefallen das ich in letzter Zeit jeden meiner Freunde wegstoße. Ich will meine Ruhe haben. Hatte auch am Dienstag meine Simkarte weggeworfen. Einfach damit ich mal abschalten kann . Auf der einen Seite genieße ich das Alleinsein, da ich mich nur noch auf mich konzentriere. Aber erst gestern ging es mir überhaupt nicht gut. Ich überlege die ganze Zeit warum ich mich von den Leuten abwende, mich nicht melde, obwohl sie mir nichts getan haben. Meine Psychologische Ärztin hat bei mir vor 2 Jahren stärkste Stimmungsschwankungen diagnostiziert. Und ich weiß nicht ob es damit zusammenhängt. Ich liebe meine Freunde aber seit ein paar Wochen will ich niemanden um mich herum haben, und weiß einfach nicht wieso. Meine 4 einzigen wahre Freunde sind hier alles was ich noch so wirklich habe und ich entferne mich immer mehr von ihnen, will nichts von ihnen hören und nur alleine sein. Trotzdem merke ich wie kaputt mich das langsam macht, nur noch zu Hause zu sein..& aber auf der anderen Seite will ich mich von allem zurück ziehen. Im großen und ganzen weiß ich zur Zeit nicht was ich will....

Antwort
von BlackDoor12, 17

Hallo das Problem kenne ich hatte das auch mal eine Weile.

Du scheinst eine Depression zu haben und zurzeit nicht ganz zufrieden mit allen zu sein.

Finde dich selbst wieder und mache Spaziergänge wo du in Ruhe nachdenken kannst, weihe aber auch deine Freunde ein wie es dir geht damit sie dir nicht sauer sind oder noch was falsches denken.

Sonst verlierst du die. Setze dich auch nicht unter Druck geh es langsam an um wieder aus deinen Schneckenhaus heraus zu kommen.

Nehme dir schonmal ein Tag in der Woche vor wo du was mit Freunden unternehmen tust. Suche dir ein Hobby wie malen oder Sport machen.

Antwort
von LittleTamara, 11

Von außen ist es schwer zu sagen, was du hast. Vielleicht hattest du einfach eine stressige Zeit und dein Körper signalisiert dir so, dass er mal abschalten muss. Gib dir vielleicht einfach mal Zeit alleine zu sein und zu entspannen und das ohne schlechtes Gewissen.

Falls es sich in den nächsten Tagen nicht gibt solltest du noch mal mit deiner psychologischen Ärztin reden. Die kennt dich und deine Probe ja schon ein bisschen und kann dir am ehesten helfen.

Erst mal solltest du dir aber nicht allzu viel Sorgen machen und dich wieder stressen. Ich denke jeder braucht mal Zeit für sich und hat selbst auf Freunde mal keine Lust.

Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community