Frage von HiwFun, 37

Wieso waren die Menschen mit dem Schah Regime unzufrieden?

Frage wisst ihr ja danke

Antwort
von S20000, 22

Weil sein Vater die Muslime unterdrückt hatte und sein Regime sehr abhänhig von der Westen war und er die Demokratie von Mossadegh wieder abschaffte und gegen dem Willen vom Volk wieder Shah wurde und das Parlament danach nichts mehr zu sagen hatte.

Antwort
von musso, 26

Er war ein Tyrann und hat auf Kosten des armen Volkes in Pomp gelebt

Antwort
von Irmin9988, 29

Im Schah-Regime wurden auch viele Politische-Gegner gefoltert und umgebracht. Außerdem war er eine Marionette der Amerikaner und die haben das Land wegen dem Öl ausgebeutet.

Antwort
von emiliolopez, 15

Weil er durch die falsche Flage Operation  "operation ajex" durch Westen und Mossad eingesetzt wurde um das Öl billiger kaufen zu können. Wäre der Mossadegh nicht durch Westen entfernt, wäre Iran womöglich noch ein Alliierte und der offenste Staat in der Region gegenüber dem Westen. Operation ajex ist keine Verschwörungstheorie. Denn sie wurde von den USA offen zugegeben und du kannst darüber in Wikipedia nachlesen.

Antwort
von ReverserK, 18

An sich war er gerechter als die jetzige Regierung. Aber er hat die Leute die ihm sehr stark politisch widersprochen haben gefoltert. Dann haben die Amis und wir dafür gesorgt dass die Leute gegen ihn demonstrieren, indem wir auf Nachrichtensender wie CNN NBC etc Propaganda betrieben haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten