Wieso war es einer Bekannten von mir wohl wichtig, als "zierlich" zu gelten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer Größe von fast 1,70 m ist Deine Bekannte ja doch leicht. Normalgewichtig wäre sie bei ca. 70 kg +/- !

Auch wenn sie große Hände und große Füße hat, ist ja der Körper wohl nicht plump.

Man kann auch, wenn man groß ist, zierlich wirken.

Ich denke gar nicht, dass alle Männer zierliche Figuren vorziehen. Es hat doch jeder seinen eigenen Geschmack! Es gibt viele Paare, wo der Mann sehr schmal ist, die Partnerin jedoch sehr dick. Das sieht man ja eigentlich jeden Tag unterwegs. Auch umgekehrt ist es oft der Fall.

Andere Männer ziehen schmale Frauen vor, oder auch gut propotionierte Frauen mit normalem Gewicht. Uns Frauen geht es ja ebenso.

Bei manchen zierlichen und kleinen Frauen werden bei Männern Beschützerinstinkte geweckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellAnna89
01.10.2016, 16:42

Bei 1,70 sind 70 Kilo nicht gerade schlank. 60-65 wären ok, je nachdem, ob sie Muskelmasse oder nur kleine Fettpölsterchen mit sich trägt.

0

Das ist ein Irrtum mit den Chancen, das ist mal so und mal so. Du hättest ihr noch sagen können das sie gerade noch so beides entspricht. groß und zierlich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stehe schon eher auf zierliche Frauen. Das Frauen Die Aufmerksamkeit der Männer haben wollen und als begehrenswert gesehen werden möchten, ist ganz natürlich.

Bei ihrer Größe und ihrem Gewicht is doch aber alles in bester Ordnung. Weiß gar nich was sie hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihr ihre Körpergröße unangenehm ist. Sie braucht etwas mehr Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosy1974
01.10.2016, 16:31

Das versteh ich nicht. Groß zu sein ist doch ein Schönheitsideal.

0