Frage von lulu500, 42

Wieso wäre es besser wenn es keine rechte/ gesetze geben würde?

Ich muss eine argumentation schreiben, aber mir fällt nicht zu der frage oben ein (Wieso wäre es besser wenn es keine rechte/ gesetze geben würde?)

Bitte helft mir. Dankee im vorraus ;)

Antwort
von Akka2323, 5

Keine Gemeinschaft funktioniert ohne Regeln. Es braucht immer einen Grundkonsens.

Antwort
von FrankFurt237, 19

Weil dann kein Mensch mehr versuchen müsste, einen anderen davon zu überzeugen, im Recht/Unrecht zu sein. 

Antwort
von haribo3, 32

Ich finde dort auch nichts weil ohne Gesetze würde alles falsch laufen.

Kommentar von lulu500 ,

Schade. Danke trotzdem

Antwort
von DGnocchi, 7

Vorteil: Man brauch sich an keine oktroyierten Regeln halten.

Nachteil: Jeder macht was er will ...

Vorteil: gibt keine weiteren ... nur Nachteile!!!

Antwort
von jannik12345, 17

ohne gesetze wurd es nicht lange git gehen

Antwort
von mlgneumann, 8

Da fällt mir auch nichts ein, weil es einfach nichts gibt, was dafür spricht. Frag einen Anarchisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community