Frage von norwin152, 49

Wieso wachsen unter meinen Fingernnägeln neue Fingernägel? Problem gelöst?

Ich habe da ein Problem. Unter meinen Fingernägeln, bisher betroffen beide Daumen und linker Ringfinger, wachsen neue Fingernägel. Die alten Nägel werden nicht einfach nach vorne vom neuen Nagel weggeschoben, sondern wachsen unter den alten Nägel, bis diese allmählich "abgesprengt" werden. Man kann dann den alten Nagel hochklappen und darunter befindet sich dann der "neue" und noch nicht ganz fertige Nagel. Das ist lästig, häßlich anzusehen, man bleibt mit den alten Nägeln, die sich noch nicht vollständig gelöst haben uberall hängen und das ist schmerzhaft. Meine Internistin schickte mich zum Dermatologen, der Dermatologe wieder zum Internisten und keiner hat anscheinend eine Ahnung was los ist. Eine zweite Dermatologin meinte, dies könnte mit der Einnahme von Sulfalazin und Prednisolon wegen Rheuma zusammenhängen. Kann mir hier einer helfen? Die Ärzte sind offenbar überfordert, denn eine genaue Diagnose ist nicht zu bekommen

Mir wurde jetzt von einer Ärztin empfohlen, mein Rheumamittel Sulfalazin abzusetzen. Und siehe da, das Problem hat sich gelöst. OK, die bereits betroffenen "alten" Fingernägel sind weg. Die "neuen" wachsen noch, hier heisst es Geduld haben. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Rheumamittel Sulfalazin gemacht? Jetzt soll ich MTX als Rheumamittel nehmen. Was fällt mir dann denn aus (Haare sind als Nebenwirkung schon erwähnt, auch Unfruchbarkeit für den Mann ist ausdrücklich als Nebenwirkung von MTX benannt - fällt mir dann auch noch bestes Stück ab) ??

Antwort
von meliedrive, 11

Vielleicht hast du deine Nägel gespalten?! Feile sie am besten ab! Ps: Nur in eine Richtung feilen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten