Frage von AKUnoHANA, 63

Wieso verzerrt mein VLC Media Player seit einiger Zeit meine Snapshots (Videoschnappschüsse)?

Also, ich bin ja wahrlich nicht so die Programmiererin. Also gar nicht. Aber ich habe seit längerem das Problem, dass wenn ich DVDs schaue (EGAL WELCHE!) und auf pause drücke, um einen snapshot zu machen dann gestauchte Bilder bekomme. Sprich: Sie werden in der Breite gestaucht, sodass die Bildhöhe, die offenbar bleibt wie sie soll, nicht mehr passt und das ganze Bild... naja, eben aussieht wie gegen die Wand gelaufen.

Nun ist mir aber auch aufgefallen, dass wenn ich Utube-videos runterlade und diese mit dem VLC abspiele und snapshote KEINE Stauchung passiert oO! Die Bilder sind 1A in Ordnung. Hat also einer von euch eine Idee, was ich machen muss, damit meine DVD-Snapshots wieder manierlich aussehen? Muss ich irgendwelche Einstellungen kontrollieren und Änderungen/Anpassungen vornehmen? Oder muss ich am Ende einmal komplett den VLC Player runterschmeißen und neu installieren?

Danke im Voraus an alle, die sich mit sowas auskennen ;-)

Antwort
von AKUnoHANA, 43

Also, da mein Anliegen eigentlich und auch uneigentlich DRINGEND war und ich keine Lust hatte länger auf Antworten zu warten, ob es überhaupt was bringen wird, wenn ich den VLC player kompett runterschmeiße und neu installiere oder ob es wirklich aus unerfindlichen Gründen an den DVD Formaten liegt, hab ich jetzt halt die Schnauze voll gehabt und die Zeit genutzt, um mir auf der Seite von VLC höchstpersönlich (Also nicht Chip.de oder wie sie alle heißen) die win64-bit version runterzuladen. danach hab ich erst mal per systemsteuerung den alten VLC deinstalliert (auch die Einstellungen und Cache, wo man halt selbst noch den Haken reinsetzen muss) und hab danach noch mal meinen C-Cleaner über den PC laufen lassen, damit auch alles wirklich sauber von Fehlern und anderem Mist ist. Die Desktopverknüpfung und das Taskleistensymbol musste ich halt noch so manuell entfernen, aber das ist ja eh meistens so bei Programmen. Habe anschließend den PC erst mal NEU GESTARTET und erst danach die EXE-Datei vom VLC player ausgeführt und beim Installieren darauf geachtet, dass der Haken überall drin ist, damit auch die alten Einstellungen und Cache, die von der letzten Installation evtl. noch übergeblieben sind, definitiv überschrieben/gelöscht/ersetzt werden. Habe lediglich bei diesem Datenschutzkram beide Haken rausgenommen weil ich eigentlich keine regelmäßigen Updates für den VLC brauche und einfach meine Ruhe haben will. Alles fertig installiert und zum Test DVD eingelegt. Und TAAADAAAA~ Bilder nicht mehr verzerrt. Also Danke für nichts. Der nächste, der so ein Problem hat findet hoffentlich diese Frage und weiß sich dann selbst auch zu helfen, dank der Anleitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community