Wieso verstehen manche Leute nicht warum deutsche Medien die Anschläge in Belgien und Frankreich mehr thematisieren als die in der Türkei?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Belgien ist uns geografisch und kulturell näher als die Türkei, Brüssel ist außerdem die Hauptstadt der EU. In der Türkei gehören Terroranschläge schon seit Jahren gewissermaßen zum Alltag, so dass ein Gewöhnungseffekt eingetreten ist. 

Andererseits wird über Terroranschläge in der Türkei auch hierzulande intensiver berichtet als z. B. über Anschläge im Irak, Jemen, Pakistan oder Afghanistan, da diese Länder noch weiter weg sind und man hierzulande Berichte über die dortige Gewalt mittlerweile als Normalität wahrnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Türkei zählt zwar zu Europa, aber im Offiziellen (Parlament... usw..) noch nicht zu Europa. Unter anderem unterstützt dieses Land zum Beispiel nicht Griechenland wie die anderen. Das ist der Grund warum es uns wenig juckt was da unten passiert. Es gibt aber auch Menschen, denen Menschlichkeit auf höchsten Niveau ist. Deshalb finden sie das ungerecht, dass über die Türkei 12 #Postsonweb gepolstert werden und allein in Paris 873.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es alles Menschen sind...egal von wo sie kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dieses unsere EU Länder sind.Wenn es umgekehrt wäre würde sich Türkei fast nicht für Deutschland interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Belgien und Frankreich näher sind. Und weil die Türkei immer Nachrichtensperren verhängt, was sollen die dann berichten, wenn es keine Info gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das aber auch nicht. Erkläre es mir bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da frag am besten die Medien selbst, statt uns!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung