Frage von beccsKicker, 46

Wieso vermisse ich meinen Vater?

Hallo. Ich habe meinen Vater vor 8 Jahren das letzte Mal gesehen. Ich war da noch sehr jung. In letzter Zeit denke ich soviel darüber nach und vermisse ihn total. Ich hatte auch mal kurz Kontakt, der mich aber seelisch fertig gemacht hat und habe ihn dann wieder abgebrochen. Was soll ich bloß tun? Bin echt am Verzweifeln.

Antwort
von larissaaaaaa, 19

Wenn du ihn vermisst musst du ihn auf einer art lieben.Versuch einfach noch mal den Kontakt Aufzubauen.was meinst du mit seelisch kapputt?und wieso überhaupt hast du keinen kontakt zu ihm , vllt ist es besser wegen  dem grund weiterhin nicht kontakt zu ihm haben.Aber er ist dein vater und ein teil von dir...

Antwort
von butterfly0109, 30

Wenn du ihn wirklich so dolle vermisst dann solltest du den Kontakt wieder aufbauen. Wenn es dich wieder seelisch fertig macht solltest du vielleicht nicht gleich wieder aufgeben... und gucken was passiert. Wenn es nicht funktioniert kannst du es ja immer noch lassen... Aber besser du versuchst es und guckst was passiert, als wenn du gar nichts tust. Hoffe konnte ein bisschen helfen :) 

Antwort
von beccsKicker, 7

Danke für die Antworten! Aber ich glaube, ich schaff das nicht.😔Und ich möchte auch nicht, dass er sich wieder Hoffnung macht, und ich ihn dann "wieder" enttäusche. Das möchte ich nicht, weil ich weiß, wie man sich dabei fühlt. Habt ihr vielleicht noch eine Idee, wie ich mit der ganzen Sache abschließen kann? Immer wenn ich das Wort "Vater" höre zucke ich innerlich zusammen.🙁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community