Frage von shyninja, 23

wieso verliernen menschen haare oder haben eine glatze zb oben aufm kopf und an der seite nicht wieso ?

haare

Antwort
von konstanze85, 18

Das nennt sich androgenetische Alopezie (hormonell). Die Haarwurzeln reagieren negativ auf Testosteron und fallen aus, in typischem Muster, Oberopf und Seiten, die Hinterhaare bleiben erhalten, werden aber dünner. Leider trifft es auch viele Frauen, die Anfänge sind gut an dem sogenannten Tannenbaummuster zu erkennen. Es ist ein schleichender Prozess über viele Jahre. 

Antwort
von Guterfrager0078, 10

Dies kann theoretisch daran liegen dass jemand einfach so haare verliert. Es kann aber auch Gründe geben wie z. B. eine Schemo-therapie wegen krebs.

Antwort
von Delveng, 23

Dass Menschen, insbesondere männliche Menschen auf dem Kopf Haare verlieren, entspricht dem natürlichen Lauf der Dinge. Dass die Haare an der Seite des Kopfes seltener oder später ausfallen, liegt daran, weil sich die Haare einfach weigern, bei diesem Vorgang mitzumachen.

Antwort
von Branko1000, 21

Das ist Haarausfall und das ist vererblich

Kommentar von shyninja ,

ja aber wieso nur oben aufm kopf und nicht zb  an der seite oder  die arm haare oder beinhaare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten