Frage von TheEngelchen, 83

Wieso verlier ich immer ranked?

Ich bin gerade Bronze 3 und spiel immer Toplane mit Darius und gewinn fast immer die Lane, bis plötzlich 3 gefeedete Gegner aus dem Gegnerteam aus anderen Lanes vor mir stehen. Gegen 3 kann ich dann meistens auch nichts mehr ausrichten. Meine Teammates feeden teilweise so hart rein und können nicht mal safe spielen oder wenigstens ss'n. Ich mein da kann ich ja nix dafür dass ich solche Teammates habe. Aber trotzdem steige ich immer weiter ab...

Antwort
von TheBlueFlame, 32

Jeder hat solche Spiele, das rechtfertigt jedoch nicht das du mehr Spiele verlierst als gewinnst.

Darius ist zwar ein sehr starker Champion, kann aber von Leuten die auch nur ein wenig Erfahrung haben leicht gekitet werden.

Wenn du wirklich auf der Toplane bleiben willst, empfehle ich dir Irelia, ein einfacher Champion, leicht zu farmen und sehr hohes Carry Potenzial.

Ich maine zwar auch die Toplane, spiele aber in der Soloqueue lieber MID weil es viel einfacher ist zu carryn als wenn du auf der ganz abgeschiedenen Toplane herumrennst wo du deinen Laner oft nichtmal killen kannst weils Tank vs Tank ist :P

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 31

Das ist dein Problem.

Ich bin Gold III derzeit.

Du spielst einen Lane-Bully. Das hat nur was mit dem Champion zu tun. Darius ist ein typisches Beispiel dafür im 1 gegen 1 oder vielleicht auch 2 gegen 2 sehr stark zu sein, weil das eben sein Kit ist. Das sagt aber nichts über deine Spielstärke aus.

Es ist trotzdem wichtig, selber SS zu sagen, zu roamen, dem Team zu folgen und zu WARDEN (der Supporter kann höchstens 4 mit Pink platzieren, damit überdeckt man nicht mal 1/16 der Karte).

SoloQ und insbesondere das League of Legends-System sind so ausgelegt, dass wenn du genügend Spiele machst auch tatsächlich absteigst oder aufsteigst.

Ich merke außerdem an, dass du in Bronze bist und man da ALLEINE carryen kann. Höheres Silber vielleicht nicht mehr, aber ich bin in Bronze IV eingestuft worden, durch die Resets und hab halt mit Akali eine Durchschnitts-KDA von 17/5/4 oder so und halt alleine gecarried. Wenn du das nicht kannst, hast du es leider auch nicht verdient aus Bronze zu kommen.

Eine andere Möglichkeit ist es, anstatt eines Lane-Bullys, der im Late-Game abfällt einfach einen Laner mit Map-Control wie z.B. Gangplank oder Shen zu üben. Damit kommt man auch sehr weit.

Und vergiss nicht den Spaß am Spiel ;-)

Ich hoffe dir hat der Beitrag gefallen und viel Spaß beim Ranked (Maxim... kappa)

Antwort
von TangenteFaun167, 37

Du brauchst premates dann ist die Gefahr geringer das gefeedet wird da ihr euch absprechen könnt

Antwort
von tschaeaen, 19

Hatte sowas auch schon oft (selbst in Platin). Einfach spielen und hoffen du bekommst keine Feeder.

Kommentar von TheEngelchen ,

Nur leider in Bronze bekommst du immer Feeder

Antwort
von eco885, 33

Du musst mehr darauf achten was in deinem Spiel passiert. Wenn du deine Lane so hart gewinnst denn fang an zu roamen und TP auf Botlane oder zum Drake und fang an deine Teammates zu carrien. 

Antwort
von Goldenpickaxe1, 13

achte auf deine fehler und nicht auf die von deinem team dann solltest du aus bronze rauskommen

Antwort
von iTzXypo, 15

Weil du locker nur Rum flamest,deine Mitspieler und oder du schlecht bist. Hört sich hart an ist aber so

Kommentar von TheEngelchen ,

Ich bin der letzte der umflamt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community