Frage von Lu4722, 29

wieso verläuft mein Kajal immer?

Wenn ich meinen Kajal auf die Wasserlinie mache sieht es zwar erst gut aus, aber nach ein paar Stunden ist so gut wie gar nichts mehr zu sehen und alles was noch da ist ist dann unter der Wasserlinie. Das sieht dann meistens so aus als wäre ich total übermüdet. Weiß jemand woran das liegt? Liegt es vielleicht an dem Kajalstift oder benutze ich ihn einfach falsch? Denn bei anderen sieht es immer so perfekt aus...

Antwort
von AbbathFangirl, 15

Ich kenne das Problem... ich glaube bei den anderen sieht das so gut aus, weil die sich immer wieder den Kajal nachziehen. Kann sein, dass das auch von der Feuchte deiner Augen herrührt.

Ggf. halten teurere Kajals länger, habe aber auch schon diverse Preisklassen ausprobiert und komme immer wieder auf das selbe Ergebnis.

Das einzige, das du machen kannst, damit's nicht ganz so verwischt aussieht, ist vielleicht die Augen direkt unter dem unteren Lid zu pudern, dann verläuft der Kajal nicht so stark.

Antwort
von Pukilein00, 16

Ich würde mal fast behaupten, dass du ihn falsch benutzt. Versuche mal, den Kajal auf dem unteren Lidstrich aufzutragen, dort, wo die Wimpern wachsen. Dort verläuft er nicht, sondern hält den ganzen Tag :) Solltest du dich ein wenig vermalen, kannst du es ganz einfach mit einem feuchten Wattestäbchen wegwischen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten