Frage von BrilleHN, 38

Wieso verkalken Eckventiele wenn man sie nicht regelmäßig dreht?

Bei uns ist das Wasser relativ hart (dh 23) und wenn man seine Eckventile nicht einmal im Jahr zu und wieder auf dreht, dann sind sie nach 5 Jahren gar nicht mehr zu drehen.

Also drehe ich alle meine Eckventile etwa ein mal im Jahr ganz zu, wieder ganz auf und wieder 1/2 Drehung zu.

Die anderen Ventile wie z.B. der Haupthahn von den Wasserwerken scheint von diesem Problem jedoch nicht so stark betroffen zu sein. Jetzt würde mich interessieren, warum ausgerechnet Eckventile so schnell verkalken.

Antwort
von BR1N3LL, 33

Na weil der Durchfluss an der Ecke umgeleitet wird und sich dementsprechend dort mehr sammeln kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community