Frage von CookieSookie, 28

Wieso verhalte ich mich in seiner Nähe so anders?

Ich habe folgendes Problem: Ich habe mich glaub ich total in nen jungen verliebt. Ich denke nur noch an ihn. Wir kennen uns im Grunde schon seit wir babys waren und waren in der Grundschule schon mal zusammen (also wie es halt in der Grundschule so ist, eben mehr so, dass es erwachsene niedlich finden). Ich war dann bis zur 6. Klasse mit ihm auf einer schule. Jetzt kommen wir in die 10. Vor einem Jahr hatten wir dann wieder zusammen Konfirmandenunterricht und gingen fast jeden Freitag zu so ner Jugendgruppe. Da haben wir uns quasi wieder gefunden. Irgendwann nach der konfirmation haben wir uns zwei mal getroffen. Das erste mal mit meinen Freunden (Mai 2015) Irgendwann sind wir dann mal mit unsere Jugendgruppe Klettern oder shoppen gefahren (das konnte man sich aussuchen) und da bin ich mit ihm klettern gewesen, wobei er mich gesichert hat (hat schon kletterschein)(Dezember.2015) Das zweite treffen war lange später (Juni 2016) (dazwischen waren wir aber ab und zu mal wieder in der Jugendgruppe) dabei haben wir über etwas geredet und er wollte, das ich ihn küsse, doch ich konnte nicht (?) . Er hat es erst ganz locker genommen, dachte ich, doch am nächsten Tag hat er mich blockiert. (wir haben die ganze Zeit schon nicht oft geschrieben oder so, aber uns eben oft in der Jugendgruppe getroffen). An seinem Geburtstag merke ich, dass er mich nicht mehr blockiert hat. Heute war dann gemeindefest und er war auch da und hat den kletterstand gehabt. Wir grüßen uns und als ich mit meinen Freunden vorbei komme, fragt er eben ganz freundlich, ob ich nicht auch klettern will, ich hätte das ja schon letztes Jahr gemacht und dann nochmal bei ihm in der Halle. Ich verneine und werde irgendwie so komplett anders als ich sonst bin. Im Normalzustand hätte ich ihn damals geküsst und wäre jetzt nochmal klettern gegangen, aber irgendwie bin ich, wie mir heute aufgefallen ist, dann in seiner Nähe immer so abweisend und total bockig, obwohl ich doch eig. ihn unbedingt sehen wollte und mit ihm labern... Und meine frage ist, warum bin ich so und wie kann ich das wieder gut machen, denn ich hab ihn ja dann so dastehen gelassen.

Ich bedanke mich, wenn das jemand komplett liest und dann auch noch ne antwort gibt

Antwort
von Prettyaf, 6

Okay also erstmal WOW du hast ja da echt n halben Roman geschrieben 😂 ich weiß nicht genau wies jetzt zwischen euch Is aber wenn du der Meinung bist dass es an ihm liegt dass du genervt bist dann solltest du ihn einfach lassen... Und wenn du denkst dass du einfach momentan vllt n bisschen gestresst bist oder so und es nicht an ihm liegt deiner Meinung nach dann geh einfach vllt nochmal hin und sag dass es nicht so gemeint war und so... Kommt natürlich auch jetzt drauf an ob du noch Lust hast Zeit mit ihm zu verbringen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten