Frage von HerzSchmerz0612, 53

Wieso verhängt Deutschland nicht Sanktionen gegen USA/Russland/Frankreich, weil sie Zivilisten in Syrein töten?

???

Antwort
von FragenMeisterX, 53

Die Luftangriffe richten sich gegen IS, das dabei Zivilisten umkommen nimmt man in Kauf und schönt das ganze mit dem Wort "Kolleteralschaden"

Sanktionen werden von der EU verhängt, somit nahe zu unmöglich das Deutschland gegen Frankreich/USA sich wendet.

Deutschland selbst hat in Afgahnistan einige "Kolleteralschäden" verursacht.

Deswegen wird andauernd vorgeschlagen Bodentruppen in Syrien/Irak einzusetzen, um eben Zivile Opfer besser vermeiden zu können.

Kommentar von BigB1 ,

ja und dann sterben unsere andere leute für ein Volk das wir hier aufnehmen und dafür noch ars chtritte kriegen und unsere Kultur nicht ausleben dürfen/können aufjedenfall.....

Kommentar von FragenMeisterX ,

Nein wir tun es um uns zu verteidigen. Siehe Paris. ISIS muss ausgerottet werden

Kommentar von BigB1 ,

ja schon klar aber bin dagegen da bodentruppen hinzuschicken, mit Flugzeuge weg bomben und Kolateralschaden in kauf nehmen fertig aus

Kommentar von TUrabbIT ,

man kann den IS nicht nur aus der Luft besiegen. Man kann auch keine Stadt durch Luftangriffe befreien. Es bedarf dazu u.a. Bodentruppen. Das die europäischen Länder nennenswerte Bodentruppen einsetzen ist unwahrscheinlich, die USA überlegt vermehrt Spezialeinheiten einzusetzen und Russland setzt eh einige Einheiten in Syrien ein. Doch den Hauptteil der kämpfe muss eine arabische / muslimische Armee leisten. Denkbar wären dafür shiitische Kämpfer des Ian und der Hisbollah, Kurden oder eine noch zu findende andere Gruppe mit ausreichend stärke, Akzeptanz in der Bevölkerung und wenn möglich weder sunnitisch noch schiitisch oder sunnitisch und schiitisch.

Antwort
von FragenMeisterX, 18

Also jeder hat seine Meinung was die Luftschläge betrifft, es ist in endeffekt die einfachste und effektivste Methode nur eben mit Kolleteralschäden.

Aber GENAU SO ist der IS entstanden.

Als die Amis die eigentlich als "Befreier" in den Irak einmaschiert sind. Sind während des Irakkriegs 500.000 Zivilisten gestorben. Kolletralschäden eben.

Das hat für Hass gegenüber der USA geführt. Jeder der seine Mutter, seinen Bruder, seine Schwester,... Bei einem US Luftanschlag ums leben kam hat sich heute den IS angeschlossen. Durch jeden luftangriff bekommt der IS noch mehr anhänger, weil eben dabei Zivilsten sterben und die Angehörigen die USA deswegen als Feind sehen WEIL EBEN die US Flugzeuge die Zivilsten umbringen.

Antwort
von ponter, 19

Mir ist nicht ganz klar, was du mit der Frage bezweckst aber schauen wir mal auf die jüngere Geschichte nach dem II. Weltkrieg. So könnte man die Frage nach Sanktionen unendlich ausweiten, ich führe dazu nur ein paar Beispiele an.

Keine Sanktionen u.a. gegen:

- Frankreich = Algerienkrieg, Indochinakrieg

- USA = u.a. Vietnamkrieg, usw.

- Bundesrepublik Deutschland = Waffenexporte u.a nach Israel, Südafrika, Näher Osten allgemein, Afghanistan, Pakistan ; 

In einigen, dieser Länder wurden ebenfalls Zivilisten getötet, somit nicht auszuschließen, dass daran auch deutsche Waffen beteiligt waren, zudem sind mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Waffen in die Hände von Terroristen gelangt.

Diese Liste könnte x beliebig weitergeführt werden.

Antwort
von JBEZorg, 28

1.Weil Sanktionen ein anderes Wort für Wirtschaftskrieg ist und den führtman weil man ihn führen will und nicht weil irgendwo Leute sternben oder nicht. Und Deutschland führt diesen Krieg weil Deutschland nicht unabhängig ist. Deutschland hat das garnicht zu entscheiden.

2.In Syrein herrscht Krieg und Zivilisten absichtlich werden nur von der Gegenseite, also von den Islamisten getötet.

Antwort
von shishageraet, 31

weil die noch Vorbehaltsrechte haben anscheinend,

die trotz 2+4 Vertrag nicht gekündigt worden sind.

Deutschland sind sozusagen Knechte von denen, mehr oder weniger.

Kommentar von PatrickLassan ,

weil die noch Vorbehaltsrechte haben anscheinend

Es gibt keine Vorbehaltsrecht der Alliierten mehr. Der von dir erwähnte 2+4-Vertrag hat diese aufgehoben.

Kommentar von HerzSchmerz0612 ,

Hier erklärt ein Jurist, wieso wir kein souveränes Land sind: https://www.youtube.com/watch?v=6bHelwOyMZ8

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten