Frage von Karlipsen, 68

Wieso verhält sie sich so komisch in der Beziehung?

Ich bin seit 4 Monaten mit meiner Freundin (20) zusammen. In den ersten 2 Monaten lief alles super. Wir hatten viele Zärtlichkeiten. Haben uns viel geküsst und sie hat oft bei mir geschlafen. Seit 2 Monaten ist aber alles andere. Wir haben kaum noch Zärtlichkeiten. Keiner darf wissen das wir zusammen sind und schlafen möchte sie auch nicht mehr bei mir. Wenn ich sie frage ob wir abends einen Film gucken wollen legt sie sich nicht zu mir ins Bett sondern setzt sich auf das Sofa neben dem Bett. Ich habe sie da schon drauf angesprochen woraufhin sie sagte, dass sie sich zurzeit nicht binden möchte weil ich zu sehr klammer. Sie sagt wenn ich sie oft küssen möchte fühlt sie sich eingeengt und deswegen môchte sie auch nicht mehr bei mir schlafen. Sie geht auch an jedem freien Tag feiern. Freitags und Samstags und an jeden Feiertag. Das dauert dann immer bis 5 - 6 Uhr morgens. Dann schläft sie bis 16 Uhr und geht um 19 Uhr wieder feiern.

Für mich gehören Zärtlichkeiten und nähe in einer Beziehung einfach dazu. Das einzigste was wir machen ist Küsschen aut den Mund zum Abschied. Für mich gehört es auch dazu, dass man mal einen Abend für sich zu zweit hat aber sie geht jeden Tag feiern. Es fühlt sich einfach irgendwie nicht wie eine richtige Beziehung an. Sie sagt aber das sich mich liebt. Wir waren vor kurzem auch 2 Tage auseinander wo sie mich aber wieder zurück haben wollte.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 12

Niemand darf wissen dass ihr zusammen seid und sie möchte sich nicht binden? Was ist das für eine "Beziehung" wenn ihr nichts zusammen unternehmen könnt weil euch niemand zusammen sehen soll? Schämt sie sich für dich, will sie anderen Männern offen bleiben, steht sie nicht zu dir? Und wenn man soo frisch zusammen ist und noch verliebt will man keine Zärtlichkeit? Für mich gäbe es auf diese Fragen nur eine Antwort: es ist KEINE Beziehung (und ich bezweifle stark dass sie dich liebt... )

Antwort
von Thather, 23

Rede, reden, reden.

Als ich in Eurem Alter war, haben wir beides gemacht. Alles zusammen, abgefeiert und dann zusammen ausgeschlafen.

Aber Menschen sind unterschiedlich. Vielleicht hat irgend etwas bei Ihr Bindungsangst ausgelöst.
Rede mit Ihr darüber, was Beziehung für Dich bedeutet und hör Ihr genau zu, was es für Sie bedeutet. Beziehung ist immer ein Kompromiss. Der darf halt kein fauler Kompromiss sein, wo eine Seite verliert. Vielleicht hat sie genau dieses Gefühl gehabt, das Sie irgend was verliert.

Antwort
von interroganda, 13

Kenn das. Bin genau so wie deine Freundin bis auf des feiern gehn! Ich Kanns nicht haben wenn Kerle mich die ganze Zeit küssen wollen oder kuscheln oder was weiß ich! Ich bekomm, aus welchem Grund auch immer dann selbst so ne Abneigung. Es ging sogar so weit dass ich den Kontakt sofort abgebrochen habe.. Ich denke das ist eher so ein Schutz Mechanismus wenn man zB ein mensch ist der seine Freiheit braucht   Fühlt man sich sehr schnell eingeengt von jmd der die Zärtlichkeiten schätzt und geht auf abstand. Vielleicht kannst du ja mal versuchen etwas auf abstand zu gehen und schauen ob sie dann von selbst kommt. Hört sich bisschen mies an aber wirkt denke ich, da wenn du sie auf deine Wahrnehmung ansprichst, sie sich wieder eingeengt fühlt und immer mehr auf abstand geht.

Antwort
von JocyLuckyBerry, 16

Wenn du sie gefragt hast und sie gesagt hast, dass du ihr zu sehr klammerst, solltest du das berücksichtigen. Vielleicht geht es ihr zur Zeit nicht gut, oder sie will einfach mal ihre Ruhe.

Aber du solltest es lassen, wenn sie es nicht will! Vielleicht kommt sie von selbst wieder auf eure Zärtlichkeiten zurückt.

Aber wenn sie meint, dass du ihr zu sehr klammerst, dann solltest du es lassen. Lass ihr ihre Ruhe, wenn sie sich eingeengt fühlt.

Später, wenn sie es nicht mehr so ablehnt, kannst du es ja nochmal versuchen.

Antwort
von Ostsee1982, 11

Wenn von 4 Monaten Beziehung, 2 Monate schlecht laufen, hätte ich längst die Beine in die Hand genommen und das Weite gesucht. Wofür eine desolate Beziehung aufrecht erhalten? Genau da sind wir aber beim nächsten Thema: Du schreibst "Ich bin seit 4 Monaten mit meiner Freundin (20) zusammen. " Nachdem was deine Freundin sagt, seid ihr aber nicht zusammen. "woraufhin sie sagte, dass sie sich zurzeit nicht binden möchte". Wenn sie sich nicht binden möchte dann führt ihr auch keine Beziehung. Vielleicht solltest du euren Status nochmal abklären.





Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten