Frage von Floriang1412, 36

Wieso vergleichen sich Leute und wollen sich dennoch von der Masse abheben?

Meine frage ist, wieso sich Leute vergleichen, trotzdem aber was Besonderes sein wollen.

Antwort
von Shiranam, 20

Einerseits sehnt sich jeder Mensch nach Geborgenheit und Zugehörigkeit, Sicherheit. Deshalb paßt man sich an, will nicht auffallen.

Anderseits sehnt sich jeder Mensch danach, als Individuum betrachtet zu werden, selbst einzigartig zu sein, etwas Besonderes zu sein. Deshalb hebt man sich ab, will auffallen.

Dieses Paradox trägt jeder Mensch in sich. Diese beiden Neigungen sind in jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt, aber jeder hat beide. Das liegt in der menschlichen Natur.

Keine dieser Neigungen ist per se schlecht.

Antwort
von anthony1, 27

Das ganze Leben ist für die Menschen ein Wettbewerb. Gleichzeitig denkt jeder er wäre etwas besonderes. Beides ist absoluter Blödsinn. Ich hasse diese Vergleiche!

Antwort
von Skibomor, 20

Wieso weiß ich nicht, finde aber den folgenden Satz (aus einem Lied von Heinz-Rudolf Kunze) ganz passend:

"Wir sind wie alle anderen: Wir wollen was Besondres sein"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community