Frage von tk112, 50

Wieso vergleiche ich Beziehungen?

Hallo,
Ich m/17 habe seit 3 Monaten meine 2. Freundin. Zwischen meiner 1. und 2. Freundin lagen ca 3 Monate. In meiner 2. Beziehung ist natürlich vieles anders als in meiner 1. und dann vergleiche ich das immer im Kopf und das macht mich richtig richtig fertig. Es geht sogar soweit das ich mich frage ob ich meine Freundin überhaupt liebe... Aber ich weiß das ich sie liebe weil wenn ich bei ihr bin dann ist alles perfekt und ich liebe es sie zu küssen oder mit ihr einfach nur da zu liegen und zu kuscheln. Aber mich macht das halt richtig fertig und ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll denn ich habe das Gefühl das es immer schlimmer wird... Kann mir bitte wer helfen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Beccyness, 10

Für mich hört sich das so an, als wärst du über deine 1. Freundin noch nicht 100% hinweg gekommen. Es ist auch fraglich ob das je passieren wird, denn die 1. Beziehung ist oftmals die, die dich prägt bzw. an die du dich immer irgendwie zurück erinnerst. Und wie es so schön heißt: The first cut is the deepest. Der erste Trennungsschmerz ist  oft am schwersten zu verkraften, da es ein ganz neues Gefühl ist. Ich habe z.B. fast 2 Jahre gebraucht um richtig von meinem ersten Freund los zu kommen. Ich glaube, dass 3 Monate für dich nicht genug waren, um einigermaßen gut damit abzuschließen, auch wenn es dir  vllt. so vor kommt. Du fühlst dich womöglich von deiner jetzigen Freundin so angezogen, weil sie dir das Gefühl gibt geliebt zu werden und dich ablenkt. Das machst du auch bestimmt nicht mit Absicht, das ist glaube ich eine natürliche Reaktion des Menschen.. ich habe das Gleiche durchgemacht.

Es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um herauszufinden, ob du deine Freundin wirklich liebst.

Frage dich:

1. Vermisst du sie, wenn ihr euch nicht seht?
2. Kannst du ihr ohne zu zögern und ohne Bedenken ins Gesicht sagen: "Ich liebe dich."?
3. Bist du sehr eifersüchtig, wenn du sie dir mit einem anderen vorstellst?
4. Willst du dich mit ihr treffen, oder kommt die initative meistens von ihr?

Falls du alles mit Ja beantworten kannst, ist das auf jeden Fall ein gutes Zeichen für echte und aufrichtige Gefühle ihr gegenüber..

Solltest du allerdings bei einer Frage zögern musst du dich hinterfragen, woran das liegt.

Vielleicht brauchst du einfach noch Zeit, um die vorherige Beziehung zu verarbeiten und sacken zu lassen. Wichtig ist, dass du das rechtzeitig mit deiner Freundin abklärst und sie nicht hin hältst. Denn sie hat ein Recht darauf zu erfahren, was in dir diesbezüglich vorgeht. Fairplay-halber.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

LG
Beccy

Antwort
von ae1nn3, 31

Es ist normal das du die beiden Beziehungen vergleichst, nur das solltest du nicht tun. Schätze einfach das was dich in der Beziehung glücklich macht und sag ihr alles was dich stört. Es ist nie alles perfekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community