Frage von ElenaWinkler, 107

Wieso verformen sich meine Brüste ständig?

Hallo, ich bin 14 und in letzter Zeit fällt es mir immer öfters auf, dass z.B meine Brüste gestern noch innen so einen art knoten hatten (ich denke das sind die milchdrüsen) und heute fühlt sich alles wieder ganz anders am und der knödel is fast weg und nach ein paar tagen kommt wieder ein ganz großer plötzlich.. ich hoffe ihr versteht was ich meine, liegt das an dem wachstum? Danke für eure Hilfe :)

Antwort
von NSchuder, 57

Ich denke dass dieser Knoten, den Du spürst absolut harmlos ist und am Wachstum liegt. Aber wenn Du da etwas Hartes ertastest und Du Dir nicht sicher bist, dann geh doch einfach zum FA Deines Vertrauens. Der tastet Dich bzw. Deine Brust ab und sollte er etwas feststellen, wird er eine Blutprobe zur weiteren Untersuchung entnehmen. Ansonsten kann er Dich sicher besser beruhigen als wir das können. Und sollte es wieder Erwarten doch Krebs sein, darfst du auf keinen Fall warten.

Antwort
von loema, 43

Die Brust ist jeden Tag ein bischen anderes. Sie reagiert auf den Hormonstatus im Zyklus. Lagert Wasser ein und aus, nimmt mit zu, wenn du zunimmst, nimmt wieder mit ab , wenn du abnimmst.
Das ist normal. Wenn du darauf achtest, kannst du an deinen Brüsten erkennen, wo du gerade im Zyklus bist. Genau wie am Zervixschleim.

Antwort
von Froelian, 45

Besuche mal einen Arzt der kan dir mehr sagen als wir :)

Antwort
von tierfreundmelin, 36

Hast schon mal an Brustkrebs gedacht.
Gehe am besten zu arzt

Kommentar von ElenaWinkler ,

bestimmt werde ich brustkrebs haben, wenn das bei meinen freundinnen auch ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten