Wieso verbindet sich mein USB-Surf-Stick (Tchibo) nicht mit dem O2 Netz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das nationale Roaming ist nur im UMTS / 3 G Netz möglich. Ein Roaming / Netzzusammenlegung im LTE und dem alten GSM Netz wird erst in der nächsten Zeit ermöglicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lotte,

an der o2 Netzabdeckung an sich kann es also nicht liegen, da dein Handy ja Netz findet, das ist schon mal gut.

Nun könnte es natürlich sein, dass du mit dem Handy im LTE-Netz unterwegs bist. Und dein Stick vermutlich kein LTE unterstützt. Kann das sein?
Wenn ja, schau mal ob du mit dem Handy auch 3G und 2G empfangen kannst, indem du LTE ausschaltest.

Ansonsten kann es daran liegen, dass die SIM noch nicht korrekt aktiviert ist oder kein entsprechendes Pack gebucht ist. Dazu kann dir aber nur die Kundenbetreuung von Tchibo genau weiterhelfen, fürchte ich :(

Ansonsten den Stick vielleicht in einem anderen Gerät probieren - evtl. ist die Software nicht kompatibel.

Viele Grüße
Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine O2 SIM-Karte ordnungsgemäß in den Stick eingelegt hast und er findet kein O2 Netz, dann wirst Du halt dort, wo Du Dich aufhältst, keine O2 Netzabdeckung haben, denke ich einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotte996
04.12.2015, 08:23

Aber wieso findet denn mein Handy das O2-Netz?

0
Kommentar von Herb3472
04.12.2015, 08:32

Tja, dann wird's schwierig... hast Du den Stick und die O2-SIM-Karte gemeinsam erworben? Ist der Stick für O2 freigeschaltet? Wie sieht's aus, wenn Du die SIM-Karte Deines Handys in den Stick einlegst? Verwendet in Deinem Bekanntenkreis jemand einen O2-Stick, so dass Du einmal hin- und hertauschen und den Fehler eingrenzen könntest?

0

Was möchtest Du wissen?