Frage von PinoCavallo, 102

Wieso unterschiedliche Preise für die gleichen ETFs?

Hallo ihr Börsenexperten ;-)

Ich interessiere mich für Investitionen in die Anlageklasse der ETFs. Im Prinzip verstehe ich, was ETFs sind, allerdings ist mein Wissen noch nicht vollständig. Noch nicht verstanden habe ich insb. wie die Preisbildung bei den ETFs zustande kommt. Wie ist es möglich, dass bspw. ein DAX30-ETF bei dem einen Anbieter 105 EUR kostet, während der gleiche ETF bei einem anderen Anbieter nur 95 EUR kostet? Da in jedem DAX30-ETF die exakte Gewichtung des Index repliziert wird, müssten doch eigentlich die Preise auch alle exakt gleich sein?! Dem ist aber nicht so.

Und überhaupt: ist es "besser" im obigen Beispiel den ETF für 95 EUR zu kaufen als 105 EUR dafür auszugeben, oder ist es egal, weil es nur von Belang ist, wieviel EUR man insgesamt investiert?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Antwort
von kevin1905, 81

Der ETF ist derselbe (gleiche WKN?) oder bildet nur den gleichen Index nach? Der Handelsplatz an dem du geschaut hast ist ebenfalls derselbe und die Kosten für Kauf/Verkauf sind auch identisch bei beiden Anbietern?

Hast du geguckt wie aktuell die Kurse sind?

Kommentar von PinoCavallo ,

Nein, einige Anbieter sind unterschiedlich und/oder an verschiedenen Börsenplätzen. Trotzdem finde ich den Unterschied von teilweise bis zu 10 EUR krass.

Wenn man nach DAX-ETFs sucht erhält man auf folgende Seite 9 Ergebnisse. Da kannst du auch die unterschiedlichen Preise sehen:

https://www.justetf.com/de/find-etf.html?index=DAX%25C2%25AE

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Hallo Kevin... Es ist durchaus möglich das Börsengehandelte Papiere wie ETF´s Aktien Indizes usw. je nach Handelsplatz über mehrere Sekunden bis Minuten unterschiedliche Kurse haben.

Wenn noch ein Broker zwischengeschaltet ist, kann die Differenz noch größer sein und noch länger bestehen.

Ich habe selbst schon innerhalb von einigen Sekunden ein paar tausend Euro auf die Weise verdient. Damals ca. 2 oder 3 Jahre konnte man noch in Frankfurt und Stuttgart direkt handeln. Ich glaube es waren Siemens Aktien die ich in Stuttgart gekauft hab und im gleichen Moment in Frankfurt für knapp 10 Euro mehr das Stück wieder verkauft hab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community