Frage von CassandraTS, 59

Wieso tut man Öl in Salat (Chemieunterricht)?

Im Internet habe ich vor längerer Zeit die Frage gesehen, warum man Öl in Salat tut. Dies sollte auf chemischer Basis erklärt werden. Kann mir das einer erklären? Hat es was mit unpolar und polar zu tun? Ich weiß nur, dass da Betakaroton freigesetzt wird, aber was hat das mit Chemie zu tun? Danke für eure Antworten!😊

Antwort
von habakuk63, 59

Öl (Fett) ist ein Lösungsmittel und einige Vitamine sind nur fettlöslich (a, d, e und k). Ohne Öl keine Vitamine.

Antwort
von loewenherz2, 50

damit sich Vitamine lösen

nicht die wasserlöslichen sondern die fettlöslichen  D & E (A K)

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 32

> Wieso tut man...

Ganz einfach, weil es besser schmeckt. Und das schon seit Jahrhunderten, siehe hier:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/dressingklassiker-vinaigrette-jetzt-ha...

also zu einer Zeit, als man noch keine Ahnung von fettlöslichen Vitaminen hatte.

Antwort
von AnnnaNymous, 47

Von Chemie habe ich keine Ahnung, aber es gibt Vitamine, die sich nur in Fett lösen. Hat es damit zu tun?

Antwort
von Bevarian, 27

Damit's beim Schlucken nicht quietscht?!?   ;)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten