Frage von Liyah444, 53

Wieso tut es so weh warum geht er so mit mir um?

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll oder was ich sagen soll . Ich bin einfach nur am Ende ich fühl mich so schlecht und so Kapput . Mein Herz denkt 24 Std an ihn , ich habe mich mit meinem Freund vor 1 Monat gestritten und mir ist das Wort B*****D raus gefallen . Ich hab ihm ganze Zeit geschrieben angerufen alles um diese Sache gut zu machen aber es interessiert ihn null . Vor 2 Wochen sagte er mir er wolle seine Ruhe aber wird überall gesehen wie er sein Leben lebt . Ich weiß nicht ob er eine neue hat ich weiß einfach nichts ich geh Kapput wenn ich um ein Gespräch bitte oder sage er solle sich melden kommt einfach nichts . Ich interessiere ihn null aber ich liebe diesen Menschen so seit 1 Monat geht er nicht mal einmal auf mein Anruf zu . Ich kann einfach nicht mehr

Antwort
von Dahika, 8

Er will halt nicht mehr. Du solltest lernen, ihn loszulassen. Trauere um ihn und es wird noch einige Zeit dauern, bis der Liebeskummer weg ist, aber er vergeht.

Er lebt sein Leben, und das solltest du auch tun. Lenk dich ab, triff dich mit Freunden, geh schwimmen, in die Disco, ins Kino.

Und geh mal hierhin

www.bke-jugendberatung.de

Und die Frage ist nicht: "Warum geht er so mit mir um?"  denn die Antwort ist doch leider klar. Sondern die eigentliche Frage lautet: warum gehe ich so mit mir um?

Antwort
von Mignon4, 24

Steigere dich nicht in deinen Liebeskummer hinein und zerfließe nicht vor Selbstmitleid!

Du kannst seine Liebe nicht erzwingen. Er will kein Gespräch mit dir. Akzeptiere das. Er kann sein Leben leben, wie er möchte. Das geht dich gar nichts mehr an.

Lenke dich ab, werde aktiv und initiativ. Triff dich mit Freunden, unternimm etwas, das dir Spaß bereitet, treibe Sport, lege dir ein Hobby zu usw.

Nur so gewinnst du Abstand. Wenn du unter Menschen bist, wirst du einen anderen Jungen kennenlernen und diesen sehr schnell vergessen... Alles wird gut! :-)

Wärest du nicht auch genervt, wenn dir ein Junge ständig nachlaufen würde, obwohl eindeutig Schluß ist??

Antwort
von metalhead998, 28

Du liebst ihn seit einem Monat? Du solltest ihn ganz ehrlich einfach in Ruhe lassen. Er will nichts, also lass ihn in Ruhe. Dein Verhalten ist schon teilweise krankhaft. So wirst du keinen Freund bekommen oder ihn lange behalten. Er hat dir eine klare Antwort gegeben und diese musst du akzeptieren, ob du willst oder nicht. Wenn du das nicht kannst, würde ich dir wirklich psychologische Betreuung raten. Du musst lernen, dass Leute auch ihren eigenen Willen haben. Wenn du, falls du mal eine Beziehung hast, da auch so bist, haut dein Partner nach einer Woche ab.

Kommentar von Liyah444 ,

Wir sind seit 3 Jahren zusammen

Kommentar von metalhead998 ,

Trotzdem musst du das akzeptieren. Wenn er nicht von alleine kommt, will er nichts mehr.

Antwort
von DungeonBreaker, 6

Klingt so als wollte er nichts mehr von dir!

Antwort
von shalash, 4

Du musst auch ihn regnorieren oder eine echte treu freund finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community