Frage von donaldduck14, 59

Wieso tut er das und was kann ich gegen das machen?

Hallo also mein Schulkollege kommt öfters mich besuchen aber nicht um abzuhängen,Sport oder so. Nein sondern nur um mit meiner hässlichen Wii zu spielen. Er will nie raus egal ob es das schönste Wetter im Jahr ist. Wenn ich alleine rausgehe sieht er mich als schlechter Freund dar. -.-. Immer kommt er zu mir nur um zu zocken wenn ich mal nicht will stellt er mir am nächsten Morgen 100 Frage Wo ich war Wieso Wann Was Und und und. Also was kann ich gegen ihn tun das er damit aufhört oder wenigstens mit mir irgendwo TREFFEN Will ( Außer Zuhause).Wii Verkaufen? Ihn Ansprechen? Wenn ja was sagen?. Und wieso macht er das? Ist der süchtig? Oder was anderes? lg donaldduck14

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlauerSitzsack, 43

Ich glaube, seine Eltern lassen ihn einfach nicht, darum nutzt er dich aus.

Freundschaft deswegen beenden? - Nein, würde ich jetzt noch nicht machen.

Führe wirklich mal ein langes Gespräch mit ihm und mach ihm klar, dass er nicht immer zu dir kommen kann.

Entweder er wird es verstehen, oder nicht - Und wenn nicht, dann war/ist er auch kein guter Freund.

Antwort
von FeuerwehrMoskau, 29

Das ist doch kein wahrer Freund, er hat es nur auf die spiele Konsole abgesehen. Ich würde ein klärendes Gespräch suchen, und sollte er immer noch nicht von der Konsole absehen, würde ich Überlegen, ob die Freundschaft noch einen Sinn hat.

Antwort
von selbstkritiker, 21

Hi! Dein schulkollege ist ein ausnutze, Opurtuniste das musst du aber nicht dulden selber schuld. Sag ihm dein hässliche Wii ist kein Grund um zusammen abzuhängen!Freundschaft sieht anders aus .

Einfach Nein sagen!!

Antwort
von icecream004, 23

Oh weia. Schlechte Situation! Vielleicht hat er sonst kaum oder gar keine Freunde und/ oder hat schlechte Erfahrungen gemacht und will es jetzt in dieser "Freundschaft" bessermachen.Und ich kann mir vorstellen, dass seine Eltern eine Wii nicht erlauben und dass er dich deswegen ausnützt ...

Vorschlag: Rede mit ihm! das ist das Beste, was du machen kannst. Falls es trotzdem nicht aufhört,musst mit Lehrern und deinen Eltern oder schlimmstenfalls mit seinen Eltern reden!

Viel Glück, gruß icecream004

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten