Frage von rosepetals, 38

Wieso trinkt meine Katze aus dem Teich?

Wir haben natürliche eine Wasserschüssel, die bei ihrem Fressnapf steht und manchmal konnte ich auch sehen, wie sie daraus trank. Jedoch zieht sie es vor aus unserem kleinen Teich im Garten zu trinken. Heute zum Beispiel ist sie aus dem Haus und als allererstes zu dem Teich. Woran kann das liegen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo rosepetals,

Schau mal bitte hier:
Katze Haustiere

Antwort
von BrightSunrise, 36

Das Wasser wird anders (besser für die Katze) schmecken.

Häufig bevorzugen Katzen auch abgestandenes Wasser.

Grüße

Antwort
von friesennarr, 12

Tiere haben andere Ansprüche an ihr Wasser als wir.

Alle meine Tiere ziehen die Gieskanne im Garten (gefüllt mit Regenwasser) jeder Wasserschüssel vor. Mein Hund trinkt aus sämtlichen Pfützen, Bächen, Seen und Tümpeln. Der Kater sauft gerne das Regenwasser im Garten und das Restwasser in der Dusche.

Antwort
von Gaskutscher, 22

In Leitungswasser ist Chlor. Wir merken das nicht, die feine Katzennase jedoch schon. Daher wird dann Regenwasser bevorzugt.

Unser Kater bekommt Milch und verträgt sie -> daher trinkt er nur gelegentlich Regenwasser aus einer Schüssel im Garten.

Wenn die Katze keine Milch verträgt ist dies natürlich keine befriedigende Lösung.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 12

viele gründe.. manche katzen ziehen leicht abgestandenes wasser vor oder mögen einfach das wiederaufbereitete nicht. auch steht der wassernapf neben dem fressen, und katzen trinken ungern da, wo sie fressen.

vllt trinkt sie auch einfach nur gern draußen^^

Antwort
von AriZona04, 38

Mach Dir keine Sorgen: Katzen sind irgendwo auch noch Naturtiere. Und wilde Tiere haben gar keine Wahl, als aus Teichen oder Pfützen zu trinken. Mein Kater bevorzugt auch unsere Vogeltränke.

Kommentar von rosepetals ,

Na gut, danke :) 

Antwort
von Mohrkea, 10

Mein Kater trinkt auch nur Wasser draußen. Also Vogeltränke,Pfütze,Gießkanne im Haus,....
Er hat in den 8 Jahren wo er bei uns ist,noch nie aus dem Napf getrunken,weshalb er auch seit 3 Jahren kein Wassernapf mehr hat(und es geht ihm immer noch genau so gut).

Antwort
von RheaEileen, 9

Meine Katzen haben 3 Wasserstellen - sie bevorzugen die, die am weitesten vom Futternapf entfernt steht - warum auch immer. Die Wasserstelle beim Futter wird am wenigsten genutzt.

Antwort
von Gestiefelte, 14

Schmeckt ihr bestimmt besser. Tiere trinken auch aus Pfützen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community