Frage von Dersimkurmanc, 81

Wieso trifft mich das zu was ist nur mit mir?

Kurz zu mir; bin 17 (bald 18) , schüchtern, wirke unsicher, nervös, nicht selbstbewusst denke immer bin weniger wert als manch andere bzw "hübschere" mädchen. Hatte NOCH nie einen freund nichtmal eine berührung.. andere freundinnen hatten schon ihren kuss und weitaus mehr, ich kann das nicht schäme.mich zu sehr sowas zu machen. Ich habe von nem jungen geschwärmt... er hat jetzt ne freundin (schock) (davor hatte er keine) meine freunde haben einen freund ich gönne den das iwie gar nicht. Jungs mögen ja MEIST "Jungfraue " um ehrlich zu sein.. das ist mir jetzt peinlich aber ich befriedige mich wirklich JEDEN TAG selbst (fingern, reiben etc) und denke das dadurch mein jf kaputt ist... schonmal 1. Fehler.. ich bin wirklich ZU h*rny.. das ist nichtmehr normal.. und wenn ich einen mann finde bin ich ja eig jf hatte ja leinen sex mit nem.kann aber mein jf häutchen ist weg! :( 1. Was ist nur falsch an mir? 2. Was soll ich machen, wegen dem Jungen? 3. Was soll ich machen im nichtmehr mich jeden Tag selbstzubefriedigen.., gibts noch andere mädchen die das jeden Tag machen? Ich kenne keinen tag wo ich das nicht mache... Ich schäme mich so ich könnte heulen ! :( was ist nur falsch mit mir? Wieso kann ich kaim.kontakte knüpfen? Weiss nie über was ich reden soll mit manchen menschen

Antwort
von KChan0815, 27

Also sex und Beziehung sind 2 unterschiedliche Punkte.

Bei Sex/Selbstbefriedigung würd ich dann noch mit und ohne Partner entscheiden. Selbstbefriedigung ist entgegen dem Bild in der Öffentlichkeit was ganz normales und OK! Wie oft du es nun machst ist vollkommen dir überlassen, muss ja keiner erfahren.
Partnern is die "jungfreulichkeit" oft net so wichtig wie einem selbst, mach dir da net so den Stress.

Beziehungstipps sind schwer zu geben ohne dich richtig zu kennen. Sorry

Antwort
von priesterlein, 22

Das klingt wie ein ganz normaler Zustand in diesen jungen Jahren. Solange es für dich kein eigentlich ungewollter Zwang wird, etwas zu ändern, wirst du das durchstehen und hoffentlich daran reifen und erwachsener werden, was dir helfen wird, dich später nicht mehr immer wie ein kleines Mädchen zu fühlen.

Antwort
von YaXizir, 19

Hä? Ich verstehe dein Problem nicht.
Kein Junge oder Mädchen ist es wert sich so fertig zu machen. Das heute alle so versaut sind, ist doch eigentlich nicht normal. Nur weil die Mehrheit etwas macht, heisst das nicht, dass das das richtige ist. Weisst du früher in der Zeit von unseren Eltern war das normal seine ersten Erfahrung erst nach der Hochzeit zu machen. Vergiss was andere machen, sagen oder denken. Zieh dein Ding durch. Und irgendwann findest du jemanden. Vielleicht bist du dafür bestimmt deinen ersten Freund später zu haben. Das ist doch nicht schlimm. Nur die dreckigsten aller dreckigen Menschen würden das als Schande sehen wenn man sich in dem Alter zurückhält. Vielleicht denkst du jetzt dass du unnormal bist, aber später in ein paar Jahren wird man diese Zurückhaltung zu schätzen wissen.
Geh deiner Schule deiner Familie deinen Freunden und deinen Hobbys nach. Der Rest kommt später.
Alles zu seiner Zeit.
Überleg mal in was für einer eckelhaften Welt wir leben, dass sich Menschen aufgrund ihrer Zurückhaltung schämen müssen vor Leuten die ihre Erfahrung mit 13/14 gemacht haben 😑

Antwort
von TheGreatBlee, 32

Hast du vielleicht gemeinsame Interessen? Rede doch darüber. Allerdings ist es auch ok, wenn man nicht so gesprächig bist. Offenbar bist du frustriert, weil du keinen Freund hast. Gibts dafür vielleicht Gründe? Akzeptiere vielleicht, dass dein Freund noch kommt 

Kommentar von Dersimkurmanc ,

Ja, ich möchte das gefühl haben geliebt zu werden, die zeit mit ihm verbringen und um ehrlich zu sein will ich auch sex haben (aber nicht sofort) . Jeder sagt ja sex ist was schönes

Kommentar von TheGreatBlee ,

Keine Ahnung, ob es was bringt aber so fühlt man sich als Jugendlicher. :/ Das ist normal. Stehst du vielleicht auf jemandem? Wenn ja, schreib ihn an :)

Antwort
von hilfa, 28

Ruf mal bei der Nummer gegen Kummer an, die können dir weirerhelfen.

Antwort
von TheCookieOfDoom, 32

Das geht und Jungs auch so (Unsicherheit usw), bist nicht alleine. Es kommt was kommt. Nix ist falsch mit dir. Ka was ich dazu sonst noch sagen kann.

Antwort
von rrramsi, 18

85% aller Mädchen befriedigen sich mehrmals am Tag ob Jungfrau oder nicht. Such dir was zum vögeln und fertig

Antwort
von IchEsseBaum, 15

Ich glaube der fakt, dass du Jungfrau bist (Was überhaupt nicht schlimm ist!) ist ledeglich eine Auswirkung deines mangelnden Selbstvertrauens. Du musst das Problem bei den Wurzeln packen und das liegt nunmal dort. Nur weil jemand hübscher ist als du, heißt es nicht, dass du weniger wert bist. Merk dir das! Jeder Mensch ist schön auf seine eigene Weise. Wenn du unsicher wirkst, dann hast du auch eine ganz andere Ausstrahlung und wirst eher ignoriert. Auch an deine Schüchternheit solltest du vielleicht arbeiten. Wenn du selbst bemerkst, dass deine Schüchternheit dich im Leben fast schon "behindert", solltest du vielleicht mal mit jemandem reden :-)! Wie auch immer, je mehr du dich selbst dazu drängst deine Jungfräulichkeit zu verlieren, desto niedriger sind die chancen darauf. Lass es einfach auf dich zukommen. Ich meine, hey, du bist erst 17. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten