Frage von VWCaddy, 120

Wieso tragen immer mehr Kinde die Hallensportschuhe als normale Straßenschuhe?

Mein Sohn will das jetzt auch, würdet ihr das erlauben? Ich finde es nicht so gut, da er immer die Schnürsenkel offen hat und dann seine Schnürsenkel an den Sportschuhen total ruiniert.
Zudem werden die doch sehr dreckig, wenn er damit in den Wald zum spielen geht (Schule liegt sehr nah an Wald, manchmal gehen die dahin. Würdet ihr es ihm erlauben oder lieber Wanderschuhe kaufen, die trägt er bis jetzt immer in der Schule, weil die recht stabil sind und lange halten... bis auf die schnürsenkel...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Enzo97, 36
Nein, ich würde es nicht erlauben (Gründe angeben)

Ich verstehe nicht, warum das alle so toll finden. Ich habe während meiner Schulzeit auch normale Schuhe getragen, was aber nur daran lag, dass sich meine Familie keine Sportschuhe leisten konnte. Sportschuhe sind aber viel sicherer und die Halle wird auch nicht dreckig. 

Also wenn man schon den Luxus hat, dass man verschiedene Schuhe hat, dann sollte man das auch ausnutzen finde ich.

Antwort
von Lycaa, 64

Schon wieder eine Schuh-Frage. Ich werde das Gefühl nicht los, dass es hier eigentlich um eine Schuh-Fixierung geht.

Turnschuhe als Straßenschuhe sind hier auch schwer in, allerdings gebunden. Da kann man in der Pausen etc. besser Fußball spielen.

Die Antwort ist doch ganz einfach:

Entweder Du akzeptierst, dass das Kind die Schuhe offen trägt oder Du stellst ihm nur noch Schuhe mit Klettverschluss zur Verfügung. Soviel Entscheidungsfähigkeit wirst Du als Elternteil doch sicher auf die Reihe bekommen.

Antwort
von Rendric, 55
Nein, ich würde es nicht erlauben (Gründe angeben)

Hallensportschuhe sind nur für die Halle.

Nach der Schule, wenn er kein Hallensport mehr hat, kann er die Schuhe auch draußen tragen.

Aber ich würde ihm auch mal ein paar coole Schuhe kaufen und ihn nicht immer nur in Wanderschuhen rumlaufen lassen.

Kommentar von VWCaddy ,

Ich kaufe immer coole Wander-halbschuhe, weil diese am längsten halten, was sind denn sonst coole schuhe??

Kommentar von Rendric ,

Was sagt denn dein Sohn dazu? Frag ihn doch, welche Schuhe er auch gerne trägt, und welche ihm gefallen.

Wenn sie ok für ihn sind, ist es doch gut. Wenn sie ihm aber peinlich sind, dann wären vielleicht mal sportlichere Modelle angesagt. Lass ihn doch aussuchen innerhalb der vorgegebenen Preisspanne.

Antwort
von Hallo999111, 57
Ja, ich würde es erlauben (Gründe angeben)

Das schlimmste was du machen kannst ist ihm etwas zu kaufen was er nicht tragen will. Er hat halt einen komplett anderen Geschmack als du. Sag ihm einfach, dass du es schön fändest wenn er seinen Schuhe zubinden würde, er wird daraus mit Sicherheit kein Drama machen.

Antwort
von kappe619, 21
Ja, ich würde es erlauben (Gründe angeben)

Kauf zwei Paar, eins für draußen und eins für die Halle, kann ja auch ruhig zwei mal der selbe Schuh sein (hab ich auch schon gemacht). Wenn er bestimmte Schuhe tragen will, warum nicht? Solange sie passen und ihm sonst nicht schaden.

Antwort
von eostre, 29
Mir ist das egal (Gründe angeben)

Mir wäre das egal. Meine Kinder tragen in dem alter was sie wollen.

Was hast du eigentlich für ein Problem mit Schuhen? 

Antwort
von gunnar90, 49

Wenn er ein zweites Paar Hallenschuhe hat, das er nur für die Sporthalle benutzt, dann kann er darin rumlaufen. aber mit Straßenschuhen in die Sporthalle gehen, geht einfach nicht.

Kommentar von VWCaddy ,

Das geht, warum denn nicht?

ist doch nicht mein Hallenboden

Antwort
von Volkerfant, 22
Nein, ich würde es nicht erlauben (Gründe angeben)

Hallensportschuhe gehören nur zum Sport in der Halle angezogen. Darauf sollten Eltern und Lehrer achten.

Antwort
von siebeneckig, 40

Kauf doch zwei Paar Sportschuhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten